Hormonspirale!!!, trotzdem schwanger???

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von corinte1309 08.08.07 - 22:17 Uhr

Ist trotz Spirale jemand schwanger geworden?? Würd mich sehr freuen, wenn ich da eine Antwort bekomme. Wie sicher ist die mirena???

Beitrag von desencitize 09.08.07 - 10:57 Uhr

guten morgen,

also meine mama ist damals auch trotz spirale schwanger geworden, leider war es eine eileiterschwangerschaft:-( zu der mirena kann ich dir leider keine infos geben...

liebe grüße desencitize+ leo dean jaden33.ssw( der auch ungeplant war, aber jetzt könnte ich mir ein leben ohne ihn nicht mehr vorstellen)#freu

Beitrag von luise.kenning 09.08.07 - 20:08 Uhr

Hey,

die mirena ist das sicherste Verhütungsmittel überhaupt. Ist sogar sicherer, als die Eileiter zu durchtrennen. Denn die können (insbesondere bei frauen unter 30) wieder zusammenwachsen.

mit der Kupferspirale sieht das anders aus. da kommen Schwangerschaften schon mal vor und das sind dann meist auch risikoschwangerschaften.

Eine Mirena-Schwangerschaft ist noch nicht bekannt geworden!

Solltest Du keine Blutung bekommen, ist das total normal.

Luise

Beitrag von celiana 12.08.07 - 19:52 Uhr

bei mir: Wahnsinnig sicher, da man keine Lust mehr auf Sex hat.

lg Conny, die ihrem Mirena entfernungs Datum entgegenhibbelt. (Nach ca 1 Jahr tragzeit)