Zähneputzen wann/wie?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von julianstantchen 08.08.07 - 22:33 Uhr

Hallo!

Ich wollte euch fragen womit, wie und wann ihr die Zähne der Minis putzt.

Ich habe meinen bisher immer die Zähne nach der Nachtflasche geputzt, aber da ihnen das natürlich nicht so gefällt, schimpfen sie ganz ordentlich und sind dann doch dementsprechend "wach" hinterher.

Soll ich sie abends gar nicht putzen oder?

LG alex

Beitrag von funnyschnuppi 08.08.07 - 22:44 Uhr

Hallo Alex,

Wir putzen seit unser Kind sein erstes Zähnchen hat immer früh und abend mit Nenedent ( wegen den Fluortabletten ist diese Zahnpasta ohne Fluor). Unsere Kleine meckert garnicht es klappt erstaunlich gut, wenn sie die Zahnbürste sieht macht sie gleich den Mund auf und anschließend kriegt sie sie noch zum drauf rum kauen während dem Windelwechsel.

LG Anke

Beitrag von julianstantchen 08.08.07 - 23:05 Uhr

Also den Mund machen sie schon auch auf. Sie wollen nur die Bürste selber halten und schimpfen deswegen.

Aber ich denke mir oft, da "dämmern" sie an der Flasche dahin und dann kommt so was aufregendes wie Zähne putzen.

Da wäre ich auch wieder hellwach. ;-)

Beitrag von funnyschnuppi 08.08.07 - 23:21 Uhr

Hast du sie es schon mal selber versuchen lassen??? Da kommen wir bestimmt auch noch hin. So ist das nu mal, aber Zähneputzen muß nu mal sein.

Anke

Beitrag von cls2005 08.08.07 - 23:09 Uhr

Hallihallo Alex.........
schick Dir ganz liebe Gruesse...
Claudi und Henry

Beitrag von julianstantchen 08.08.07 - 23:12 Uhr

Hallo Claudi!

Ach oh je,...da habe ich doch tatsächlich was "versäumt".

Ich melde mich die Tage verlässlich.

Bin immer zwischen himmelhochjauchzend (hier erzähl) und zu Tode fertig (mich hier beschwer), statt das ich mal sinnvoll eine Mail schreiben würde.

Dir auch ganz liebe Grüße und Knuddler an den süßen Henry.

LG alex

Beitrag von cls2005 08.08.07 - 23:15 Uhr

Macht nix, ich weiss ja wie das ist.
Und Du hast es ja gleich im Doppelpack :-)
Knuddel Du auch mal Deine suessen Schnullerbacken von mir
:-)
LG Claudi

Beitrag von thekentussi 08.08.07 - 23:52 Uhr

So. um deine Frage mal zu Beantworten,....

Ich putze Amelie bei jedem Windelwechsel über die Zähne, Sie mag es nicht, wenn ich Ihr so lange in den Mund rumfummel, darum, öfter am Tag.

Ich putze Ihr das letzte Mal vor der letzten Flasche über die Zähne, danach ist es bei unserer Maus auch Sinnlos, da Sie fast nie die ganze Flasche schafft weil Sie vorher einschläft.


Ich hoffe ich konnte Dir helfen

L.g. und alles Gute

Thekentussi mit Amelie die ganz oft den Mund nicht öffnen will*grummel*