Tiefe Macke im Laminat!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von sun_power 08.08.07 - 22:51 Uhr

Huhu

Mir ist heute was ganz doofes passiert. Mir ist was total schweres aus der Hand gefallen und im Wohnzimmer auf dem Laminat Boden ist eine richtig tiefe Macke drin. Man sieht das total und wir wohnen nur zur Miete hier.
Habt ihr Ideen oder gibt es Mittelchen wie man sowas kaschieren kann? Ist ein Laminat in Ahorn Farbe falls es wichtig ist.
Danke für Tipps

Beitrag von princess114 08.08.07 - 23:10 Uhr

hallo!

habe auch mal mit dem bügeleisen ne riesige macke ins laminat gerammt (ebenfalls miete).#augen

habe im baumarkt ne tube holzkitt gekauft - bin mir jedenfalls relativ sicher das das zeug so heißt. den gibts in allen holztönen. du trägst die paste auf und ziehst das mit der dazugehörigen spachtel ab. ränder einfach mit feuchtem tuch wegwischen. musst du dann evtl nochmal wiederholen, aber der boden ist wieder glatt.

lg, daniela#blume

Beitrag von princess114 08.08.07 - 23:20 Uhr

jetzt ist es mir wieder eingefallen - das zeug heißt wirklich einfach nur holzpaste!

Beitrag von merline 09.08.07 - 11:03 Uhr

Es gibt Reparaturspachtelmasse für Laminat - in verschiedenen Farbrichtungen - einfach mal im Baumarkt fragen!

LG Merline