bin nur noch ich wach?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von princess114 08.08.07 - 23:19 Uhr

...siehe oben.

lg, daniela#tasse

Beitrag von putzerle 08.08.07 - 23:21 Uhr

Hi Daniela!

Ich bin auch noch wach:-)

Beitrag von princess114 08.08.07 - 23:25 Uhr

juhu!

kann es sein, dass wir etwa aus der gleichen gegend sind? hab deine vk gelesen - ich komm aus dem bayerischen wald.

lg#blume

Beitrag von putzerle 08.08.07 - 23:27 Uhr

Ich wohn in der Nähe von Coburg. Weiß net ob du des kennst?
Is ja net so ne große Stadt#freu

Beitrag von princess114 08.08.07 - 23:31 Uhr

ja, kenn ich! ich wohne etwa 100km von regensburg entfernt.

was treibt dich ins kiwu-forum? hab gelesen, dass du momentan nicht unbedingt #schwanger werden möchtest.

Beitrag von putzerle 08.08.07 - 23:35 Uhr

Ich schon. Mein Verlobter is noch so hin und hergerissen...und mir wird wohl nix andres übrig bleiben, als noch weng zu warten..außer ich werd einfach so ss...verhüten nur mit persona und nehmen hal die lichter net so genau....
Wenn ich so auf die Teststäbchen schau von diesem Monat, müsste ich am ZT10 meinen ES gehabt haben. Des is des einzigste Stäbchen mit zwei blauen Strichen drauf...hehe
Und bis ZT 12 hatten wir ungeschützt geherzelt...grins

Beitrag von putzerle 08.08.07 - 23:39 Uhr

Hab mal meine VK auf neuesten Stand gebracht....gut das du mir des gesagt hast, ich hätts sonst net gemerkt das die nimmer aktuell is...#danke

Beitrag von princess114 08.08.07 - 23:41 Uhr

ok, jetzt hab ichs verstanden ;-) na da bin ich ja gespannt! aber wenn er es mit der verhütung ja auch ned so genau nimmt, dann wird er wohl schon insgeheim damit rechnen, dass du irgendwann einfach #schwanger wirst.
wie lange seit ihr denn schon zusammen?

Beitrag von putzerle 08.08.07 - 23:44 Uhr

Wir sind etwas über ein Jahr zusammen, wohnen auch schon solang zusammen, sind seit 4 Wochen und einem Tag verlobt:-D
Und kennen tun wir uns schon seit 2005. War vorher ein Bekannter von mir.
Bis es auf einmal gefunkt hat zwischen uns:-)

Ich glaub auch das er einfach hofft, das ich #schwanger werd.
Im Juni hat es ja so ausgesehn als ob es geklappt hätte...
Bis ich dann beim Doc war und er festgestellt hat, das es ein Windei is. Des war in der 6. ssw und in der 7. is es abgegangen...

Beitrag von princess114 08.08.07 - 23:48 Uhr

hab das grad auch in deiner neu geänderten vk gelesen, also lass dich mal #liebdrueck
wir sind schon fast 8 jahre zusammen und seit knapp 3 jahren auch verheiratet. haben jedoch jetzt erst mit der familienplanung begonnen. da seit ihr ja echt früh dran.

Beitrag von putzerle 08.08.07 - 23:55 Uhr

:-) wir waren uns schon immer sicher in unseren Entscheidungen.

Bis auf des kleine Übel mit dem KiWu....

Ich weiß noch als er auf der Wöchnerinnen Station gearbeitet hatte...Jedes mal wenn er heim kam hat er mit glänzenden Augen erzählt wie süß doch die Babys sin und bis ins kleinste Detail hat er mir erzählt wie er gewickelt, gefüttert oder ein Baby zum Schlafen gebracht hat....#freu

Er lernt übrigens Gesundheits-und Krankenpfleger und schreibt im März 08 Examen....

Und zu mir wegen herzeln am ZT 10...
Hab ziehen in den Leisten, ab und an das Gefühl Mens würde jeden Moment kommen, empfindliche Brustwarzen und bin leicht zu Tränen gerührt....Heut is ZT 18...bin ja mal gespannt...
Aber bei meinem Glück wird der Test eh wieder negativ sein....

Beitrag von princess114 08.08.07 - 23:59 Uhr

naja, also so früh kannst du fast noch keine ss anzeichen haben.
hatte lezte woche das gleiche, was du grad beschrieben hast und guck - heut ist die mens da :-[
also für mich beginnt jetzt üz2, aber bei dir ist ja noch alles offen...

Beitrag von putzerle 09.08.07 - 00:04 Uhr

man die scheiß mens....ich könnt jedesma heuln wenn die kommt...

Ich glaub net das ich #schwanger bin. Letzten Monat wars auch so...alle möglichen zipperlein ghabt und dann...kam de Pest...
allerdings hatte ich einen Tag SB, dann zwei Tage richtig die Pest, aber schmerzlos was für mich unnormal is, und dann war ein Tag nix mehr und am folgenden Tag wieder SB. Und dann war alles weg.

Sowas kenn ich überhaupt net von mir...sonst wenn ich Pest bekomm, dann geht des gleich volle Lotte zur Sache..mit Krämpfen und gleich richtiger Blutung die 5 Tage andauert....

Mer wird wunderlich....lach

Beitrag von princess114 09.08.07 - 00:08 Uhr

wielang wünscht du dir denn schon ein #baby?

mich nervt die mens zwar auch grad tierisch, weil ich mich schon gfreut hätt, aber hilft ja alles nix. ich versuch noch, ganz locker zu bleiben. bin ja mit der planung noch ganz am anfang. aber man kann sich da schon schnell reinsteigern.

Beitrag von putzerle 09.08.07 - 00:12 Uhr

Ja des geht schnell mim reinsteigern...

So richtig wünsch ich mir ein #babyseit März/April.
Des kam so plötzlich...weil ich gemerkt hab, das er der Richtige is.
Das wir mit der Verhütung geschlampert ham, des geht scho seit dieser Zeit so zu.

Meine Mens find ich nur noch lästig und störend....

Naja ich werd dann jetz auch mal ins Bett gehn.
Gute Nacht und viel Glück beim #schwangerwerden;-)

LG
Melli

Beitrag von princess114 09.08.07 - 00:16 Uhr

ich geh jetzt auch, schlaf gut!

lg, daniela#klee

Beitrag von sol1505 08.08.07 - 23:27 Uhr

Dito :-)

Beitrag von trixie77 08.08.07 - 23:29 Uhr

Hallo,

ich bin auch noch wach und bleibe das auch noch ca 7,5 stunden da ich Nachtdienst habe.

LG

Beitrag von princess114 08.08.07 - 23:32 Uhr

das ist übel - was arbeitest du denn?

lg, daniela#blume

Beitrag von trixie77 08.08.07 - 23:37 Uhr

Hallo,

ich bin Krankenschwester, naja ich habe mir das ja irgentwann mal so ausgesucht aber heute nervt mich das extrem an.

Habe am Sa meinen ES und muß hier so einen blöden Dienst schieben anstatt mit meinem Süßen zu kuscheln#schmoll

Naja dann klappts halt tagsüber oder nächsten Monat

Beitrag von princess114 08.08.07 - 23:43 Uhr

kenne das - arbeite auch im sozialen bereich, genau gesagt in einem wohnheim für menschen mit geistiger behinderung. hab zwar keinen nd, aber lange dienste und halt auch am we und an feiertagen.

Beitrag von princess114 08.08.07 - 23:34 Uhr

hallo sol!

ich glaub, wir kennen uns noch nicht! ich arbeite wie du im sozialen bereich - bin heilerziehungspflegerin.

lg, daniela#blume

Beitrag von sol1505 08.08.07 - 23:40 Uhr

hallo daniela
da haben wir ja den gleichen beruf :-)
ich arbeite in nem wohnheim und du ?

lg Verena

Beitrag von princess114 08.08.07 - 23:45 Uhr

hi verena!

ich arbeite in einem wohnheim für menschen mit geistiger behinderung (alle erwachsen, keine kinder). und welchen personenkreis betreust du?

lg, daniela#huepf

Beitrag von sol1505 08.08.07 - 23:55 Uhr

ebenfalls einrichtung für menschen mit behinderung. die wg in der ich arbeite ist allerdings auf ein spezielles behinderungsbild spezialisiert. Eine Chromosomenstörung. Eßsucht mit Verhaltersauffälligkeiten.
lg Verena

  • 1
  • 2