Soll ich (Teil 8)

Archiv des urbia-Forums Gute Laune für alle!.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gute Laune für alle!

Witze, Kindermund, lustige Begebenheiten: der schweizer Schriftsteller Max Frisch hat einmal geschrieben: "Alltag ist nur durch Wunder erträglich." Zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der anderen Forumsbesucher oder lasst euch selbst zum Schmunzeln verführen.

Beitrag von jelly_buttom 08.08.07 - 23:45 Uhr

Ich habs auch mal probiert (wenn ich darf?), bin nämlich schon ein kleiner Fan von der Story und muss immer wieder lachen beim Lesen-na wer weiß, vllt gefällt euch mein nächster Teil ja *ggg*


**********************************************

Nun ist schon eine Woche rum, und noch immer hat sich mein Liebster nicht blicken lassen, geschweige denn gemeldet...

Was wenn das doch alles ein hinterlistiger Plan seiner eifersüchtigen Schwester war? Sie wollte mich doch schon so lange von ihm weghaben...Nie hat sie unsere innige Beziehung, unserere endlose Liebe zueinander akzeptieren wollen! Was wenn sie dachte, mich würden ein paar Polizisten-stripper so scharf machn, dass ich mich nie mehr bei meinem Herzblatt melden würde?

Sicher war auch sie es, die sein Handy, welches ich ihm geschenkt hatte, ausgeschaltet hat! Ich hätte es besser wissen müssen- sie hat es uns nie gegönnt, unser Glück!
Sie hat ihm sicher erzählt, ich wäre mit einem der Callboys durchgebrannt und er ist danach sicher zusammen gebrochen, der Ärmste - er tut mir so leid!
Ist doch ganz klar, dass er sich nicht melden kann- er muss sich erst einmal erholen und wenn ich hier endlich mal von diesem pervesen Club (ewig diese Handschellen - die haben es wohl sehr nötig hier und dann der schroffe Umgangston, ich dachte immer, als Kunde sei man König!) wegkomme werde ich ihn im Krankenhaus überraschen, da freut er sich sicher sehr drüber!


Später werde ich von einem dieser komischen Leute abgeholt...
Mein Gott, wie die einen anfassen, meine Schwägerin schrieb in das Anmeldungsformular sicher, ich würde auf Sadomaso stehen! Tztztz
Dabei hatte sie doch erst kürzlich mitbekommen, wie ich meinem Liebstens von meinen Phantasien (Blümchensex en masse) erzählt hatte-sie war sogar noch dazwischen gegangenund regte sich wieder tierisch drüber auf- eine wirklich sehr verklemmte Person diese Frau!

Ich wurde in einen großen Saal gebracht und...

DA IST ER JA ! Mein herzallerliebster Goldschatz, mein zukünftiger Göttergatte!

Ich muss laut aufkreischen, will zu ihm rennen, doch da packt mich dieser pervese Angestellte des Clubs noch fester und setzt mich auf einen Stuhl und dann sehe ich auch sie - meine (ich kann es kaum sagen, bei ihrem Anblick) Schwägerin!

Ich bin wirklich heilfroh, dass es meinem Liebsten gut geht und ich mit meiner Vermutung daneben lag!
Er grinst ganz verschmitzt und hebt den Kopf dabei - da ist er, der "Ich-habe-dich-so-sehr-vermisst-und-liebe-dich-über-alles-Blick" und dann winke ich ihm leicht zu und werfe ihm einen Luftkuss entgegen und dann verdreht er wieder seine Augen (macht er ja immer, wenn ihm etwas total an mir gefällt) und schaut zu seiner Schwester (die das auch mitbekommen hat) und flüstert ihr etwas ins Ohr- sicher, dass er mich so sehr liebt und sie es endlich akzeptieren soll.
Dann nickt sie - komisch, wo ich doch dachte, sie wolle uns wieder einmal auseinander bringen! Und lächelt mich anschließend kurz an, ich lächel zurück und sie dreht sich wieder zu meinem Schatz, ich glaube nun hat sie es endlich verstanden, mein Schatz und ich, wir gehören zusammen!!!

Dann kommt auf einmal ein Mann rein und alle erheben sich, als er sich setzt sollen wir uns auch setzen - komische Sitte das alles!

Es wird etwas von Anklage gesagt, aber den Rest bekomme ich kaum noch mit, denn ich kann den Blick einfach nicht von meinem Schatz lassen...

Ich werde nach vorne gebeten, auf einen Stuhl, direkt vor diesem komischen Mann, vor dem sich alle erheben sollten.

Er erwähnt einige Dinge aus den letzten Wochen, Dinge, die meinen Schatz und mich betreffem, Dinge die ich tat und plötzlich fällt es mir wie Schuppen von den Augen:

Ich befinde mich auf meiner eigenen Hochzeit !!!!!!!!!!!

Oh mein Gott, das haben die alle heimlich organisiert, deswegen sollte ich so lange getrennt von meinem Schatz bleiben, deswegen meldete sich keiner mehr bei mir, die haben alles hinter meinem Rücken geplant und nun sitze ich hier vor dem Priester...!

Ich kanns noch gar nicht fassen und strahle übers ganze Gesicht, schaue zu meinem Goldhasen und meiner künftigen Schwägerin rüber und all die Wut auf sie ist nun vergessen, ich bin ihr ja so dankbar!

Und es scheint, als würde sie sich auch sehr für uns freuen, denn auch sie strahlt übers ganze Gesicht- genau wie mein Hasebärchen...

Beitrag von lizaida 09.08.07 - 08:10 Uhr

Herrlich erfrischend, bitte schreibt weiter... warte sehnsüchtig auf jeden neuen Teil.

Liebe Grüße und #danke für die gute Laune...

Jana

Beitrag von samy_71 09.08.07 - 09:36 Uhr

Wie geeeeeeil!!!#huepf

....die eigene Hochzeit!!!#heul#freu#heul

Ich hab laut aufgelacht und eigentlich sollte ich ja jetzt Reisekostenabrechnungen machen...#hicks#augen Chef fragt sich wohl gerade, was daran so lustig sein soll....#kratz;-).

Super!#pro Weiter so!#freu

Beitrag von tagpfauenauge 09.08.07 - 09:44 Uhr

#huepf

Beitrag von vollgeil 09.08.07 - 09:53 Uhr

Total gut, aber ich würde auch gerne den Anfang lesen...
Kann mir jemand die Links nennen?

Beitrag von jelly_buttom 09.08.07 - 10:09 Uhr

Ja auf die bin ich auch so scharf, nur leider wurden die alle gelöscht-also Teil 1-4 da es erst im Partnerschaftsforum war :-(

Teil 5 müüüüüüsste ne Seite oder 2 hinter diesem Posting sein *glaub*...

LG

Beitrag von schlumpfine2304 09.08.07 - 13:01 Uhr

hach ...
eine wirklich rührende geschichte! *schnüff* da muss ich mir gleich ein tränchen aus dem augenwinkel wischen.
vielleicht sollten wir soap-schreiber werden. ich finde uns wirklich sehr talentiert :-)
bin gespannt, wer es weiterspinnt ... also erzählt. ich nich, will ja den andern schreiberlingen auch eine chance geben #cool
lg a.

Beitrag von samy_71 09.08.07 - 14:54 Uhr

Bin zwar nicht von Anfang an dabei (so'n Mist #schmoll), aber jetzt versuche ich's mal ;-)

...nachdem der Priester meine Personalien genannt hatte, erhebt sich doch tatsächlich ein 2. Priester und liest unsere Geschichte noch einmal vor, wie wir uns kennengelernt hatten. Nein, wie romantisch! Mein Schnuckelputzelchen und meine Schwägerin müssen ja ziemlich lange erzählt haben, denn er ließ wirklich kein Detail aus. Ich schwelge in Erinnerungen und blicke verträumt zu meinem Schatzi, der wieder verliebt die Äuglein rollt...aber warum sitze ich alleine hier? Warum kommt er nicht neben mich? Vielleicht ist er Jude oder so, da läuft ja alles ein wenig anders als bei Katholiken.
Irgendwann muß ich aufstehen und mich neben einen dritten (!!) Priester, den "Verteidiger" setzen. Oh wie romantisch! Die Juden haben auch einen "Verteidiger der Liebe", soll wohl vor allen bösen Einflüssen in der Ehe schützen. Ein sehr schöner Brauch!
Mir gefällt das alles, nicht solche langweiligen 08/15 Hochzeiten, bei denen ich oft zugeschaut habe!
Nun kommt mein Goldhäschen an den Altar und setzt sich. Der 1. Priester stellt ihm einige Fragen. Mein Lämmchen erzählt sogar von den Handys und den Anrufen...vor dem Priester betont er noch einmal, was ich alles für ihn getan habe und will damit wohl noch einmal bezeugen, was für eine wundervolle Ehefrau ich ihm sein werde!#herzlich
....bei den Juden läuft wirklich so einiges anders als bei Katholiken!! Viel schönere Bräuche haben die! Obwohl ich mir schon gerne ein schöneres Kleid angezogen hätte! Aber man kann ja nicht alles haben...

Plötzlich steht eine Frau auf -ich erkenne sie sofort. Sie war diejenige, die mich täglich in meiner kargen Unterkunft besucht hatte und viel mit mir gesprochen hatte, sie war meine einzige Freundin die letzten Tage. Dankbar lächle ich ihr zu.
Sie erzählt dem ganzen Saal von unseren Gesprächen -also ein wenig mehr Diskretion hätte ich schon von ihr erwartet! Aber sie bekundet noch einmal vor dem Priester unsere Geschichte.
Als der 1. Priester sie nach meiner Zurechnungsfähigkeit fragt, bin ich schon ein wenig verwundert, die Juden lassen ja wirklich nichts aus! Und was soll das überhaupt heißen?? So langsam sollte doch jedem klar sein, daß ich, nur ich die einzig wahre Liebe für mein Brummbärchen bin!
Nach der Zeremonie werde ich wieder aus dem Raum geführt, neugierig warte ich darauf, wie es weitergeht. Wieso kommt mein Schatz nicht mit? Bestimmt wieder so ein Brauch, aber jetzt sind wir ja verheiratet! Bestimmt kommt er bald nach und schließt mich glücklich in seine Arme. Er und meine Schwägerin winken mir lächelnd zu, ich winke zurück und hauche noch eine Kußhand hinzu....
draußen werde ich in ein Auto gebracht -es geht los! Aber wohin? In ein Hotel? In mein neues Zuhause?? Glücklich warte ich ab.
Nach einer ca. 1-stündigen Autofahrt in eine ländliche Gegend biegt mein Chauffeur endlich in eine kiesbestreute Auffahrt ein und fährt direkt auf ein wunderschönes Gebäude mit einem Springbrunnen davor zu. Ich sehe Menschen in Bademänteln und verstehe sofort! Eine Wellness-Oase!! Nach den bisherigen Strapazen will mein Goldhase wohl, daß wir uns erstmal komplett erholen, um dann unser gemeinsames Leben zu starten!!
Glücklich frage ich die Rezeptionistin, wann denn mein Mann nachkommt...

...hoffe, daß ich es so in etwa getroffen habe.#schwitz;-)

Beitrag von tagpfauenauge 09.08.07 - 17:00 Uhr

#huepf

Wer macht weiter?

Beitrag von lauridana 09.08.07 - 17:09 Uhr

supiiiiiiiiii! weiterso! bin jeden tag gespannt wies weitergeht! würd ja auch gern mal aber trau mich net#schmoll
lauri

Beitrag von schlumpfine2304 09.08.07 - 19:42 Uhr

nich so schüchtern!
es kann nur besser werden :-)
lg a.

Beitrag von schlumpfine2304 09.08.07 - 19:41 Uhr

GEIL!

Beitrag von klara1982 09.08.07 - 17:12 Uhr

#huepf Super!!!!Echt Klasse!Bin mal gespannt wer sich noch an die Geschichte rantraut.Ihr habt echt ne tolle Phantasie!#huepf

Beitrag von schlumpfine2304 09.08.07 - 19:43 Uhr

aber carmen! *belehr*
das ist doch keine GESCHICHTE. das ist das WAHRE LEBEN #huepf
lg a.

Beitrag von jelly_buttom 09.08.07 - 20:25 Uhr

Ihr kennt doch alle sicher "Sechserpack" auf SAT 1, oder?

Da gibts doch ab und an auch diese gestörte Persönlichkeit, die ständig in ihr Tagebuch schreibt und von ihrer neugewonnen großen Liebe spricht und hinter ihr treibt ers grad mit ihrer Mitbewohnerin *gacker*

Erinnert mich immer wieder da ran :-D

Beitrag von italienfan78 10.08.07 - 09:14 Uhr

Das ist ja total klasse.

woher ist das denn ? Kann man sich das irgendwo besorgen - komplett?

Lg Andrea

P.S: Bitte weiter machen damit

Beitrag von tigerin73 10.08.07 - 11:33 Uhr

Wie geil ist das denn!#heul#heul#freu#huepf

Beitrag von lsl 10.08.07 - 22:36 Uhr

wie geil... könnt ihr daraus nicht nen buch rausbringen, würd es sofort kaufen.
Hab nur leider nicht alles mitgekriegt