Dringende Frage zur Clomi-Behandlung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnullichen 09.08.07 - 07:43 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wer kann mir malden genaueren Ablauf und alles was dazu gehört über eine Clomi-Behandlung schildern. Lese hir immer wieder ein paar Brocken, aber es ist nicht alles ganz verständliche!
Vielen Dank Euch schonmal!!

Beitrag von knallerbs 09.08.07 - 08:01 Uhr

Hi, bin im ersten Clomi-Zyklus. Was genau magst du denn wissen?
Also vom Ablauf her nimmt man die vom Gyn verordneten Tabletten 5 Tage am Zyklusanfang ein. Bei mir vom 2ten bis 6ten Zyklustag beginnend mit 1/2 Tabl (wird nur gesteigert, wenn nicht reicht) und dann wird zwischen dem 10ten und 12ten Zyklustag nen Ultraschall gemacht um nach den #ei zu schauen. Und dann läuft der Rest allein. Clomi ist zur Eiproduktionsanregung.

LG knallerbs

Beitrag von kl.mausi 09.08.07 - 09:48 Uhr

ab welchem üz bekommt man es???

Beitrag von knallerbs 09.08.07 - 12:40 Uhr

Hi, ich hbe eine Hormonerkrankung. Und bekomme es wenn ich es will.

LG knallerbs

PS: am besten mit dem Gyn sprechen