jetzt bestätigt, Ouv war doch positiv, obwohl er noch negativ war...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sam239 09.08.07 - 08:06 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=196862&user_id=520453

Morgen zusammen,

also nun hab ich meine Balken bekommen und der doofe Ovutest war wohl doch schon positiv, obwohl die beiden LInien nicht gleich stark waren :-(

Mensch ich könnte mich aufregen, weil ich das nicht gepeilt habe. Naja, beim nächsten mal bin ich schlauer.

meint ihr das Bienchen reicht noch? Glaube eher nicht.

Hattet ihr das auch schon mal, dass er Ovu im Nachhinein dann doch als positiv gewertet werden konnte?

LG SAM

Beitrag von elkeanja74 09.08.07 - 08:18 Uhr

Hey Sam,

wenn die Ovu's positiv zeigen ist der #ei noch ca.24-36 Stunden entfernt ! demnach sietzt dein Bienchen super !
Hatte es im letzten monat auch, das ich keinen posivien ( zwei gleich starke linien ) Ovu test hatte , hatte aber MS und ZS passend für den#ei!( Messe diesen Monat meine Tempi um Sicher zu gehen )
Ich drücke dir die Daumen das es geklappt hat !
Lg Elke

Beitrag von meier_erika 09.08.07 - 08:34 Uhr

Hallo Sam

Bei mir waren auch alle LH-Tests negativ (keine zwei gleich dicken Striche) und ich hatte laut meinem ZB trotzdem ein ES.#kratz

Wann hast du denn den LH-Test gemacht? mit Morgenurin oder später?

Viele Grüsse
Erika

Beitrag von sam239 09.08.07 - 08:45 Uhr

Hallo,

ich habe mir Morgenurin gemacht, d. h. so gegen 9 Uhr, also nicht der erste Urin. Dann nochmals um 14 Uhr.

Beide Tests sind fast gleich.

LG SAM

Beitrag von meier_erika 09.08.07 - 09:02 Uhr

Hallo

Habe schon mal gehört, dass der Morgenurin nicht ideal sei, weil sich das Hormon erst im Verlauf des Tages bildet. Keine Ahnung ob das stimmt.

Aber es ist total blöd, wenn man sich nicht mal auf diese Test verlassen kann#augen

Grüsse
Erika

Beitrag von sam239 09.08.07 - 11:54 Uhr

Hallo Erika,

ja, hab ich auch schon gehört, aber in meiner Packungsbeilage steht, dass jeder Urin verwendet werden kann.

Wenn ich auf die "Gerüchte" gehe, dann dürfte ich mind. 2 Stunden vorher nix trinken, nicht Morgenurin verwenden usw. Das klappt eh nicht.

Außerdem hab ich ja um 14 Uhr nochmals getestet und da kam das selbe Ergebnis raus.

LG SAM