Spirale verrutscht?! Merkt man das??? Angst ss zu sein...

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ****** 09.08.07 - 08:12 Uhr

Hallo!!

Ich hatte am Montag #sex mit meinem Freund! Er meinte da würde etwas stark pieksen wenn er nur mit der "spitze" rein kommt (das war aber wirklich zum "ende" hin und wir haben trotzdem witer gemacht). So ein pieksen war des öfteren schon mal da wg der spirae, aber sonst immer nur wenn er extrem weit in mir war und dann auch nicht immer!! Da hab ich schon gedacht evtl. ist die spirale verrutscht, mir aber weiter nichts dabei gedacht, weil ich eigentlich der meinung bin das müsste man ja merken #kratz

Jetzt hatte ich gestewrn so einen komischen weißen Ausfluss und seid dem ich wach bin hab ich ein starkes ziehen im unterleib!!

Hab jetzt voll angst das sich da was eingenisstet haben könnte, wen die spirale wirklich verutscht sein soll #schock

Ist di spirale schon mal bei jmd. verutscht und habt ihr das gemerkt?!

Hab erst im september einen FA Termin!!

Hoffe auf eine schnelle antwort!!

LG

Beitrag von jazz11 09.08.07 - 08:34 Uhr

Hallo!
Also ich habe jetzt zum 2. Mal die Spirale drin und zum 2. Mal ist sie verrutscht. Ging immer 1 Jahr gut.
Aber ich habe nichts bemerkt. Das einzige was war das meine Regel mal stärker und mal schwächer war. Aber ob es damit zusammen hängt weiss ich nicht. Habe jetzt auch einen Monat meine Tage gar nicht bekommen seit dem ich es weiss. Und dann auf einmal kam sie wieder.

Würde sofort zum Arzt gehen und es kontrolieren lassen. Schilder es ihm genauso wie hier und er wird es sicher verstehen.

Es kann ja auch einfach nur der Faden sein. Denn soll man auch mal mehr und mal weniger gut finden.

Lg Jazz

Beitrag von ******** 09.08.07 - 08:39 Uhr

Ich bekomme meine Tage eigentlich nicht, habe die Hormonspirale... Daher kann ich jetzt auch nicht drauf warten, kommt ja nix!!! Bei meinem FA ist es immer so schwierig mit den terminen...

LG

Beitrag von jazz11 09.08.07 - 09:03 Uhr

Das ist dann natürlich schlecht.
Aber irgendwie zum Arzt musst du dann ja um sicher zu gehen.
Würde einfach so hin gehen. Dann musst du halt länger waretn aber danach hast du Gewissheit.

Lg jazz

Beitrag von rote-zora1 09.08.07 - 09:51 Uhr

Hallo... ich hatte auch eine Spirale und als ich zum Kontrolltermin kam stutze meine FA etwas. Ich fragte, was denn los sein und da sagte sie, das sie die Spirale nicht finden könnte. Ob ich denn irgendetwas bemerkt habe?!
Ich habe nichts gemerkt. Sie untersuchte mich nochmal und fand sie wieder nicht! Bekam dann am gleichen Tag noch nen Termin zum Rötgen, um auf Nummer sicher zu gehen!
Beim Röntgen sah man auch nichts von ihr!
Wieder beim Gyn fragte ich wo sie denn nun sei! Meine FA meinte dann, dass ich sie mir wohl bei der Regel mit dem Tampon gezogen haben muß!

So, auch wenn du erst im Sep nen Termin hast, ruf an und schilder es und bitte um eine Untersuchung!!

LG rote-zora