Können sich die Babies weh tun??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophie112 09.08.07 - 08:31 Uhr

Guten Morgen ihr lieben (bald) Mamis.
Da die Tritte meiner Maus und das Bohren in meinen Rippen allmählich schmerzhaft wird,stelle ich mir heut folgende Frage:
Tut es den Kindern nicht auch weh wenn sie so herum tollen? Gerade wenn sie sich so gegen die Rippen drücken muss es doch weh am Köpfchen tun da dieses ja am Becken liegt. #heul Oder wenn wir auf der Seite liegen, können wir ihnen da was "zusammen quetschen"?#kratz Ich versuch mir das immer bildlich vorzustellen wie meine Maus da eingeengt drinnen liegt und sich bald nicht mehr drehen und wenden kann und ich ihr vielleicht auch noch weh tu #schock.

Mit lieben Grüßen Sophie + baby-Girl 35.ssw

Beitrag von katjafloh 09.08.07 - 08:35 Uhr

Guten Morgen,

glaube nicht, daß sie sich wehtun können. Ist doch alles relativ gut abgepolstert im Bauch. Und wenn, dann würden sie doch aufhören damit.

LG Katja

Beitrag von kati543 09.08.07 - 08:36 Uhr

Das Gehirn ist noch nicht soooo weit entwickelt, das es so viel Schmerz schon empfinden kann. Aber: Falls doch, wird es dadurch schon aufhören dich zu treten. So kann Baby super lernen. Auf diese Weise lernt dann ja auch ein geborenes Kind.
Keine Angst, so wie es jetzt gequetscht wird ist harmlos.