Nachbarin bekommt Baby im Winter, was schenk ich denn?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lilli1983 09.08.07 - 08:41 Uhr

Huhu,

meiner ist schon 2 und ich bin nicht mehr auf dem laufenden ;-), naja, jedenfalls bekommt meine Nachbarin , sie ist auch erst ANfang 20, im Winter Nachwuchs ( das 1. ). Wir haben aber nur so Nachbraverhältnis, Hallo und Tschüss , mehr nicht, also sind nicht so arg befreundet, nun überlege ich was ich schenke, habe damals auch etwas bekommen (Strampler und Schnullerkette)...
Ich möchte aber nichts Kleidungsmäßig kaufen, hat eh alles.
Da es das erste ist, was haltet ihr von einen sinnvollen Buch, z.B. schlafen und wachen, oder Oje, ich wachse? Oder gibts ein MUST HAVE Spielzeug fürs Baby? Oder was meint ihr?

LG lilli1983

Beitrag von lilli1983 09.08.07 - 08:42 Uhr

es sollte nachbarverhältnis heißen *kopfklatsch*

Beitrag von sweathu 09.08.07 - 08:52 Uhr

huhu.. na das ist schwierig, wenn man nicht weiss, was sie schon hat.
gerade bei solchen Büchern ist es ja auch nicht einfach..
Die Idee mit Oje ich wachse finde ich top..Drüber hatte ich mich damals sehr gefreut;-)..

aber wer weiss, ob sie es schon hat??..
Ein "bisschen" Zeit habt ihr da ja noch zum überlegen, aber Gitscheine von Drogerien kommen auch immer gut an;-)..

Beitrag von mamijudith1980 09.08.07 - 08:55 Uhr

ich schenke immer ganz gerne ein großes Packet Pampers.
Die werden immer gebraucht. ich hab mich bei meinen beiten auch immer sehr über Pampersgeschenke gefreut.

Beitrag von bae 09.08.07 - 08:57 Uhr

finde pampers auch immer klasse..beim dm kannste dir so windeltorten machen lassen..die sehen klasse auch. verziehrt werden sie mit beisringen, miniwaschgel/creme..etc...! kostet glaube ich 20 euro#pro

Beitrag von bobb 09.08.07 - 09:20 Uhr

windeln,braucht man immer.

Beitrag von germany 09.08.07 - 09:27 Uhr

Ich würde ihr eine kuschelige fleece decke für den Kiwa kaufen.Die gibts doch schon günstig und für den Winter find ich das eine tolle Idee.

lG germany

Beitrag von susile_83 09.08.07 - 09:39 Uhr

Hallo Lilli,

also ich habe unsere Kleine auch im Winter letztes Jahr bekommen... Jetzt weiß ich halt nicht, was du so ausgeben möchtest, aber ich habe (von meiner Mum) einen Fusssack für den Römer/Maxi-Cosi/etc. bekommen.
Daran hatte ich gar nicht so richtig gedacht... #danke

Achte aber, falls du so ein Dings besorgen möchtest, dass es nicht zu arg gefüttert ist. Man zieht den Kindern ja trotzdem warme Sachen an. Auch habe ich ein paar Ellis aus dem KKH gehn sehn, da wusst ich nicht, wo ich das Kind ihn ihrem Tragedings suchen sollte.:-p

Nen schönen Tag und vielleicht findest du ja noch was.

LG
Susan und Bastienne

Beitrag von poliglota 09.08.07 - 10:37 Uhr

Hallo,

im Winter sind eine Einschlagdecke und Schlafsäcke unschlagbar. Aber man kann auch Dinge schenken, die nicht sofort gebraucht werden, z.B. einen Trinklernbecher.

LG poliglota

Beitrag von lilli1983 09.08.07 - 10:46 Uhr

Danke Euch allen!

Das mit der Einschlagdecke ist super, wollte ca. 20 eur ausgeben. Windeltorte habe ich auch schon gedacht, die mach ich aber denk ich selbst falls ich eine schenk, ich bastel so gerne #freu
Vielen Dank fürs schreiben!

Beitrag von birdy2604 09.08.07 - 11:07 Uhr

Hallo
Vielleicht ein verbrauchspaket mit verschiedenen Pflegproukte von DM