Abstillen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bogus73 09.08.07 - 09:04 Uhr

Guten Moren meine Damen!#tasse
Mein Sohn ist fast 5 Monate alt und ich habe vor nächste Woche am Neumond mit dem Abstillen zu beginnen. Nun zu meiner Frage. Gibt es einen Öko Test welche Pre Nahrung denn die Beste sei? (HIPP, Milupa etc. etc. ?)#kratz
Ich Danke Euch schon im Voraus und sende Euch liebe Grüße#liebdrueck
Bogus

Beitrag von fraukef 09.08.07 - 10:00 Uhr

Warum denn Pre?

Wolltest du nicht auf Beikost umsteigen? Dann würd ich das mit MuMi kombinieren - von heute auf morgen kannst du doch eh nicht abstillen - also immer mehr stillen durch Beikost ersetzen - bis nur noch beikost über ist ;-)

In Bezug auf Pre meinte meine Hebamme damals, die von Hipp sei wohl sehr gut - auch gut bekömmlich für die Lütten... Aber die Ökotest - Ergebnisse kenn ich nicht!

LG
Frauke

Beitrag von tanjam 09.08.07 - 14:17 Uhr

Hi Bogus,
nur für den Fall, daß Du Abstillen willst, weil Du denkst, das müsse jetzt so sein: die WHO empfiehlt, 6 Monate voll zu stillen und dann mind. weitere 1 1/2 Jahre (also bis zum Alter von zwei Jahren). Ich wüßte nicht mal jetzt, bei meinem 19 Monate alten Kind, welche Milch so gut sein sollte, daß sie Muttermilch ersetzen kann. Alles andere ist nur eine (schlechte) Kopie.

LG
Tanja

Beitrag von missacarlet06 09.08.07 - 14:29 Uhr

Hallo Bogus

ich habe mit dem Abstillen begonnen, als meine Tochter ca 5 1/2 Wochen alt war. Wollte es langsam und sanft, da ich im September wieder halbtags arbeite.

Was die Pre Nahrung angeht, so kann ich nur sagen, dass die alle einen hohen Standard haben. Du musst einfach probieren, was deinem Baby am besten passt, was es gut verträgt. Wir haben zuerst Hipp HA Pre probiert und sind dann zu Aptamil HA Pre übergegangen. Nach Rücksprache mti dem KIA dann normale Pre. Im Moment bin ich grad dabei, auf Lactana von Töpfer umzusteigen.

Ansonsten kann ich nur bestätigen, was schon eine Vorschreiberin sagte. Das Abstillen dauert ganz schön, wenn du es nicht Knall auf All machen willst, was nicht empfohlen wird. Meine Süße wird bald 7 Monate und ich stille sie jetzt nur noch abends und nachts. Dafür hab ich keinen Milchstau oder sowas bekommen, hab immer schön langsam eine Mahlzeit ersetzt, erst nur zugefüttert und dann immer mehr Fläschchen gegeben.

Parallel zum Abstillen hab ich auch mit dem Brei begonnen. Erst den Gemüsebrei mittags und mittlerweile sind wir beim Abendbrei angelangt.

Am Ende brauchst du gar nicht mehr soviele Milchmahlzeiten...

Wenn du noch Fragen hast, kontaktier mit gerne über die VK.

LG

Scarlett