Mein Hund verliert übermässig viel fell . . .

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von honigmaus 09.08.07 - 09:05 Uhr

Hallo,

habe schon vor einiger Zeit gepostet das mein hund RC nicht verträgt und davon schuppen bekommen hat und so viel Haarausfall, nun bhabe ich das futter gewechselt, die schuppen sind weg, aber das fell verliert sie immer noch so viel, den einen tag hatte ich ein schwarzes Shirt an und als ich mit ihr geschmusst habe, war das shirt voller haare, aber jetzt kann sie doch kein sommerfell bekommen oder ?? ist doch schon zu spät dafür #augen

weiss jemand einen rat, was das sein könnte ??

#danke für euere antworten #blume

Beitrag von budges... 09.08.07 - 10:39 Uhr

unser hund verliert seit wochen auch massig fell

ich denke es liegt an dem heiß - kalt wechsel

wenn ich es hier sehe sind es heute 10 grad weniger und vor ein paar wochen waren es nachd er hitzewelle 15 grad weniger

Beitrag von cybernicky 09.08.07 - 10:41 Uhr

Hi

Was fütterst du moment deinem Hund?
Wie alt Ist er denn?
Sommerfell eher weniger aber durch die kühlen Temperaturen kann es sein dass es schon das Winterfell ist!

Mfg Nicole

Beitrag von honigmaus 09.08.07 - 12:02 Uhr

Ich fütter meinen hund wieder Bento Kronen, was sie auch vor RC bekommen hat und da sie ja das nicht vertragen hat (RC) habe ich sie wieder auf Bento umgestellt.

Meine Hündin ist 1 Jahr alt .

Lg

Beitrag von quiny 09.08.07 - 13:37 Uhr

Hallo,

also, wenn ich meinen Hund (DSH) so betrachte, müßte er eigentlich schon ein Nackt-DSH sein. Er haart seit Februar/März. Erst war es die Unterwolle an Hals, Rücke und Bauch, jetzt ist es Unterwolle an den Vorder-und Hinterbeinen sowie das Deckhaar.
Ich geh mal davon aus, dass er sich den Wetterkapriolen zu meinem Leidwesen anpasst. Denn sonst war die Unterwolle komplett weg und nicht erst Bauch-Rückenpartie im Frühjahr und Beine im Sommer/Herbst.

Vllt. ist es bei deinem ja auch so#kratz

LG
quiny

Beitrag von honigmaus 09.08.07 - 13:44 Uhr

Naja bei meiner fing es erst so an als ich RC gefüttert hatte, denn sonst hatte ich das gar nicht, so viel haare überall von ihr, auch nicht beim fellwechsel, schon sehr komisch, vll. fehlt ihr was an vitaminen ??? kann das vll.sein #kratz

lg

Beitrag von quiny 10.08.07 - 11:15 Uhr

Mal mit zusätzlicher Biotingabe versucht?

Gibts in Pulver- und Tablettenform.

LG
quiny