Code 30+.. Guten Morgen @ all - Ode an den Regen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rubinstein 09.08.07 - 09:05 Uhr

Das Wetter hat sich für Regen entschieden,
leider sitz ich im Büro, kann nicht im Bettchen liegen,
sogar die Flip-Flops kann ich heute nicht tragen,
werd ich vor Frust jetzt ein bisschen die Kollegen plagen.

*grinst breit in die Runde*

macht das Beste aus dem Tag.




Beitrag von allyl 09.08.07 - 09:12 Uhr

Moin Moin,

hier im Norden hats nur gestern abend und heute nacht
geregnet. Mal sehen, wie es sich weiterentwickelt, noch
ist es jedenfalls warm.

Kollegen plagen ist immer gut;-)

Wie gehts sonst so? Ich bin gerade im "ohne-Utrogest-Test-Zyklus", und ich fürchte, ich kann wohl doch nicht drauf verzichten. Bin jetzt ES+9 und habe schon leichtes Mens-Ziehen. Aber noch keine SB#freu, und die fingen ohne Utro
früher immer schon bei ES+7 an. Vielleicht kann ich die Ration
ab dem nächsten Zyklus (dem Maikäferzyklus#freu) ja auf
1 Tabl. pro Tag reduzieren, das wär ja auch schon mal was.

LG Ally#klee

Beitrag von rubinstein 09.08.07 - 09:17 Uhr

für irgendwas müssen die Kollegen ja gut sein. Immerhin werden sie gut dafür bezahlt, dass sie mich ertragen *lacht*

Mir gehts soweit ganz gut.. hab mich mit meinem Zyklus abgefunden und warte halt noch ein paar Tage auf meine Mens. Die Operation "goldenes Ei" musste halt um ein paar Tage verschoben werden.

Einerseits ist es blöde, wenn man den Zyklus nicht ohne "Hilfsmittel" in den Griff kriegt, andererseits.. egaaaal, das Ergebnis zählt.

Ich drück Dir mal die Däumchen, dass Deine Mens noch ein paar Tage auf sich warten lässt und Du ne schöne 2. Zyklushälfte hin bekommst.

Beitrag von allyl 09.08.07 - 09:20 Uhr

#danke, das hoffe ich auch. Jeder weitere Tag ohne
SB ist ein guter Tag;-)

Musst Du auch irgendwas nehmen, oder läuft Dein Zyklus
regelmässig?

LG Ally#klee

Beitrag von rubinstein 09.08.07 - 09:29 Uhr

Eigentlich ist er ganz regelmäßig.. ich hab nur meinen ES immer ein paar Tage später und somit einen etwas längeren Zyklus (32 - 37 Tage etwa)

Ich war jetzt beim Doc und er hat gleich mal US gemacht und gerade in dem Zyklus hatte ich keinen ES. Am ZT 22 wurde Blut abgenommen - def. kein ES.

Er hat mir dann Möpf empfohlen.. ich sollte sofort damit anfangen. Leider habe ich dadurch doch noch einen sehr späten ES bekommen... wir haben nur keine Bienchen in der Zeit - somit also doch alles umsonst.

Mir wär lieber gewesen, ich hätte den Zyklus abhaken können. Er wollte nämlich zwischen dem ZT 3 und 6 Blut abnehmen für den Hormonstatus. Jetzt ist er dann erst mal im Urlaub.. und alles verschiebt sich.

Beitrag von allyl 09.08.07 - 09:31 Uhr

Das ist ja ärgerlich#schmoll

Hormonstatus ist auf jeden Fall ein wichtiger Schritt, finde ich.
Ich glaube übrigens nicht, dass Möpf Dir noch den ES beschert hat, das Zeug fängt eigentlich erst nach 8 - 12 Wochen an zu wirken.

LG Ally#klee

Beitrag von rubinstein 09.08.07 - 09:40 Uhr

*grübelt*.. meinst Du.. das war für mich so ne schöne Erklärung.

Eine SS hab ich bisher nämlich absolut ausgeschlossen und so einen langen Zyklus wie dieser hatte ich in den letzten 6 Jahren nicht. Hab vorgestern zur Kontolle nen SS-Test gemacht - negativ.

Erst dachte ich ja, ich hätte meinen ES am ZT 18 gehabt. Das hat der Bluttest am ZT 22 aber widerlegt. Die Balken hatte ich auch schon, aber nur wegen einem hohen Wert am 23.07. Den hab ich dann am Montag runter gesetzt und die Balken halt jetzt bekommen.

Blickt das noch jemand? *lacht*

Der Zyklus war eigentlich von Anfang an für die Katz.. in der 1. ZH war ich nämlich schon bei 37 Grad - bedingt durch eine Erkältung. Deshalb hab ich die Werte ganz raus gekommen.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=195806&user_id=695525

Beitrag von allyl 09.08.07 - 09:53 Uhr

Hm, sieht aber echt so aus, als hättest Du jetzt einen
ES gehabt, nur leider nicht genutzt#schmoll.

Dann kannst Du nicht mehr machen als abzuwarten.

Kannst Du nicht den Hormonstatus bei einer Urlaubsvertretung machen lassen? Ist ja schliesslich nur ne Blutabnahme#gruebel.

LG Ally#klee

Beitrag von rubinstein 09.08.07 - 09:58 Uhr

ja.. sieht eindeutig nach ES aus und nicht nach SS... und ja, mir bleibt wirklich nichts anderes übrig. Üben wir uns halt in Geduld.

Ne.. ich denke ich warte, bis er aus dem Urlaub zurück ist. Seine Vertretung ist mir zu weit von uns entfernt.. zumal er schon in genau der falschen Richtung liegt, was meinen Arbeitsplatz betrifft.

Beitrag von snitte 09.08.07 - 09:13 Uhr

Sehr schön!

Guten Morgen!

Mein Tag startet sogar noch grauer!
Pünktlich am NMT ist sie da! Die ...:-[!
Toll, spar ich mir wenigstens das Geld für nen SST.
Grrrrhhhhhh,.....#schmoll.
Bei der blöden Kurve war es auch echt nicht anders zu erwarten. Laut ZB hatte ich wohl kein #ei. Obwohl ich ja dann eigentlich nicht heute ganz pünktlich ZT29 meine Mens gekriegt hätte oder?

Bin frustriert!:-(

Werde mich jetzt demonstrativ in meine FlipFlops begeben und dem grauen Tag trotzten!
Ich glaub ich geh nen Eis essen.

Viel Spaß beim Kollegen plagen!;-)


Beitrag von allyl 09.08.07 - 09:21 Uhr

Guten morgen,

richtig so, nicht unterkriegen lassen von der blöden Tante
Rosa:-[.

Ich denke mal, auch ohne ES hat kann man eine normale
Zyklusdauer haben. Zeig doch mal Dein ZB, ob da wirklich kein ES zu sehen war. Hast Du das öfter?

#liebdrueck

LG Ally#klee

Beitrag von snitte 10.08.07 - 08:42 Uhr

Guten Morgen Ally!

Habe gestern nicht mehr bei urbia reingeguckt.
Also hier meine eigenartige Kurve :

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=198736&user_id=720466

Mir war bisher nie bewusst, dass ich kein ES hatte. Beim letzten Zyklus hat es der Arzt anhand irgendwelcher Werte fest gestellt. Und diesen Zyklus schon wieder kein ES?
So langsam bekomme ich angst.

Habe mir gestern Himbeerblättertee gekauft. Hoffe, dass er den ES unterstützt.

LG und einen schönen Tag!#blume
Oder besser; ein wunderschönes Wochenende.

LG Snitte

Beitrag von allyl 10.08.07 - 09:03 Uhr

Hallo Snitte,

setz doch mal den Wert vom 27.7. um 0,1 Grad runter.
Wird Dir dann der ES angezeigt?
Ich finde, es sieht schon nach ES aus, aber leider ist die
2. ZH dann zu kurz#kratz

Ich habe diesen Monat auch mit Himbeerblättertee (1. ZH)
und Frauenmanteltee (2. ZH) angefangen, gleichzeitig erstmals seit Monaten kein Utrogest genommen (ohne bekam ich seit der FG immer schon ab ES+7 Schmierblutungen).
Im Moment bin ich ES+10, und noch ist nichts in Sicht.
Nun weiss ich aber natürlich nicht, ob die Tees da schon
geholfen haben#kratz

LG Ally#klee

PS: Dir auch ein schönes Wochenende#freu

Beitrag von snitte 10.08.07 - 09:46 Uhr

Das Ändern des Wertes hat tatsächlich geholfen!
Danke!!

Natürlich haben die Tees geholfen!!!
Ganz ganz sicher!!! Musst nur dran glauben!
;-)

Falls es nicht der Fall sein sollte, kann man dann immer noch Trübsal blasen. Bis dahin helfen die Tees natürlich ganz sicher!

;-)

Wünsche dir ein schönes Wochenende.

#blume LG Snitte


Beitrag von allyl 10.08.07 - 09:50 Uhr

Genau so ist es#freu
Die Tees sind nicht gerade super lecker, finde ich#gruebel,
aber wenns hilft...

Dann drücke ich mal die Daumen, dass der Himbi-Tee bei
Dir auch was bringt. Falls Du ne GKS hast, solltest Du Deinen
FA vielleicht auch mal auf Utrogest ansprechen. Wenn aber
der ES schon "Mühe" macht, wärst Du evtl. auch ne
Clomi-Kandidatin#kratz.

Schönes Wochenende.

LG Ally#klee

Beitrag von rubinstein 09.08.07 - 09:22 Uhr

bei uns schifft es seit 2 Tagen fast ununterbrochen.

Ich bin wirklich hart im Nehmen, was meine Flippis anbetrifft, aber heute wars mir mit 13 Grad dann doch zu frisch.

Ich denke, die Mens kommt auch ohne ES pünktlich.

Beitrag von sternchen1075 09.08.07 - 09:23 Uhr

Guten morgen,

sei froh, daß du Arbeit als Ablenkung hast.
Ich liege seit letztem Samstag auf der Couch mit einem Sprunggelenkbruch #schmoll. Bin für 6 Wochen krankgeschrieben, werde aber versuchen in 2-3 Wochen stundenweise wiederschaffen zu gehen.
Falls ich jetzt nicht #schwanger geworden bezweifle ich, daß mein Mann mein Gips so erotisch findet, um #sex zu machen #heul.

Also viel Spaß beim Schaffen.
#herzlich Grüße

Gili

Beitrag von rubinstein 09.08.07 - 09:32 Uhr

oh jeh.. ich hoff, dass sie Schmerzen sich bei allem Elend in Grenzen halten.

Meinst Dein Mann lässt sich vom Gips abhalten? Ist da nicht die Sorge vordergründig, dass er Dir weh tun könnte?

Es gibt doch Stellungen, da sollte so ein doofer Gips nicht stören *malt es sich in Gedanken mal aus und muss grinsen*

Beitrag von sternchen1075 09.08.07 - 09:40 Uhr

Schmerzenmäßig geht es einigermaßen.
Naja, mein Mann findet mein Gips nicht so antörnend. Mal sehen, wenn er Druck bekommt ;-)
Wenn ich gar keine Schmerzen habe könnte es bestimmt funktionieren. Das Ding ist halt ziemlich schwer

Beitrag von rubinstein 09.08.07 - 09:51 Uhr

Aber wenn Du liegst, sollte das Gewicht des Gipses doch nicht hinderlich sein *sfg*

Beitrag von sternchen1075 09.08.07 - 10:04 Uhr

Tja, das muß ich noch testen ;-)
Bis jetzt hatte ich auch noch keine richtige Lust auf #sex

Beitrag von sashimi1 09.08.07 - 09:23 Uhr

guten morgen 30+ maedels,

bei uns ist es auch grau, nass und kalt... naja, mir egal - solange es ab dem 20. wieder schoen wird - da habe ich dann 3 wochen urlaub!!!

bei mir gehts jetzt dann richtig los mit hibbeln.. denke, wenn morgen die tempi passt, bekomm ich meine balken!! uaaaahhhh iss das aufregend!!! mein erstes ZB!! meine ersten balken!! yippiiiiieeehhh!!!

lg, sashimi

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=201404&user_id=722253

Beitrag von rubinstein 09.08.07 - 09:33 Uhr

das sieht wirklich verfluuuuucht nach ES aus.. meinen Glückwunsch *breit grins*

Ich war beim 1. Zyklusblatt auch voll stolz.. es beruhigt halt doch ein bisschen, zu wissen, man hat nen ES.

Beitrag von ira_l 09.08.07 - 09:29 Uhr

Guten Morgen zusammen,

also hier in Berlin ist es sonnig und es soll bis zu 30° geben. Aber ist wohl hier auch erstmal der letzte schöne Tag. Daher hab ich nen Rock angezogen und werde mir die Fußnägel machen und das Sommergefühl voll auskosten.

Ach Mädels, ist das schön, wieder zu nem Club zu gehören! War sehr traurig, aus dem Dezembibus im SS-Forum aussteigen zu müssen. Aber jetzt bin ich hier und bald wird auch wieder geübt :-D

Allen, die heute schlechtes Wetter haben. Denkt einfach ein Bißchen an eure Wunschkinder und euch wird schnell warm ums #herzlich!

LG Ira

Beitrag von rubinstein 09.08.07 - 09:35 Uhr

Guten Morgen,

lt. Wetterbericht bekommt ihr das Wetterchen auch noch.. also genieß die letzten Sonnenstrahlen.

  • 1
  • 2