ZS wann und wie messen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von s-u-s-a-n-n-e 09.08.07 - 09:18 Uhr

in meinem ZB ist der ZS eine gerade Linie.
Wann mess ich ihn denn? Nehm ich nur eine Probe von vorn oder muss ich weiter rein?
Momentan hab ich irgendwie gar keinen richtigen Schleim. Ist zwar feucht aber nicht Schleimig.

Bitte helft mir.

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=204521&user_id=731614

Beitrag von silkesommer 09.08.07 - 09:34 Uhr

http://www.urbia.de/topics/article/index.html?o=home&id=8894&c=2

lg

silke

Beitrag von nigna 09.08.07 - 09:34 Uhr

Also:
Nach dem ES ist eine Phase der "Austrocknung" normal.

Und den ZS nimmst du entweder mit dem Finger ab oder (Tipp von nem FA - #hicks ein bißchen peinlich):
Ein/zwei Blatt Toilettenpapier so ein bißchen zwischen die Beine klemmen (also wie Binde in der Unterhose nur ein bißchen mehr zwischen die Schamlippen) und beim nächsten Toilettengang siehst du dann den ZS an dem Papier.
Klappt prima #hicks!

LG,
nigna

Beitrag von s-u-s-a-n-n-e 09.08.07 - 10:24 Uhr

Vielen Dank.
Dann ist das ja normal. :-)
Schönen Tag noch.
#danke