Morgen ET

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nana2 09.08.07 - 09:28 Uhr

Hallo u Guten Morgen!!!!!


Habe morgen ET und nichts tut sich....
Man jetzt hat man so lange den Termin entgegen gefiebert...
Bin ja mal gespannt wann sie sich auf den Weg macht.
Mein Freund fragt alle halbe Std. wie es mir geht und ob es "ziehen würde". Das nervt mich langsam an. :-[
Naja....



Also bis denne Nana2 ET-1

Beitrag von annie2907 09.08.07 - 09:33 Uhr

Hallo!

Ich drück dir die Daumen das es bald los geht!#pro
Ich hatte Montag ET! Ich hoffe das es jetzt bald los geht. hab immer wieder wehen und heute ist mir so schlecht, habe Durchfall und nachdem ich auf Toilette war war Blut am Papier... Habe gleich einen FA Termin mal schauen was sie dazu sagt!
Ich hoffe das mein kleiner jetzt endlich raus möchte!

LG annie + #herzlich Lukas #herzlich (ET+3)

Beitrag von shawn 09.08.07 - 09:35 Uhr

Sagt man so einfach aber "ruhig Blut" - ich denke dein Schatz ist einfach nur Superaufgeregt und will nix falsch machen. Besser als wenn er aus dem Haus geht und sowas sagt wie " wenns dann losgeht kannst du mich ja aufm Handy anrufen" oder so.

Sag ihm einfach dass manche Kinder auch etwas länger brauchen - vielleicht wird ihm dann bewusst dass er vielleicht noch 1 Woche fragen müsste.

Viel Erfolg beim entbinden - wenns denn soweit ist

LG
Shawn #schwanger mit #ei 30+5

Beitrag von meraluna1975 09.08.07 - 09:56 Uhr

Manchmal glaube ich, dass Männer sowieso viel aufgeregter sind, da sie ja auch echt hilflos während der Geburt sind!

Freu dich darüber, dass er Anteil nimmt! :-)

Allerdings sollte er etwas entspannter werden. Die wenigsten Babys kommen am ET...

Vincent ließ mich 8 tage warten und wäre vermutlich noch später gekommen, wenn die Geburt dann nicht eingeleitet worden wäre!

Also, ruhig BLut!

Genießt die letzten Stunden zu Zweit!

Mera mit Vincent *29.07.05 und Jakob 35.SSW

Beitrag von laemmlein 09.08.07 - 10:45 Uhr

Guten Morgen Nana2!

Mach dich lieber Mal drauf gefasst, dass ab morgen dein Telefon nicht mehr stillsteht und jedes Gespräch mit "Naaaaaa?" anfängt!#augen
Unser Matteo hat 9 Tage auf sich warten lassen, da braucht man Nerven!
Ich wünsch dir, dass es bald losgeht, damit dir Sätze wie "ja hast du dein Baby immernoch nicht????" erspart bleiben.;-)

Also alles Liebe und eine schöne Entbindung!
Nina,
die dir NICHT rät, die letzten Stunden zu zweit zu geniessen!
(das fand ich auch immer saudoof, wenn ich ruhige Zweisamkeit gewollt hätte, hätte ich ja kein Baby gemacht! Ich wollte endlich mein Baby sehen UND hören!!!)

Beitrag von tweetie274 09.08.07 - 12:29 Uhr

Hallo,

ich habe auch morgen ET und mir gehts ähnlich wie dir! Vor einer Woche war der Gebärmutterhals bereit auf 1/3 verkürzt und der Mumu fingerdurchlässig, am Freitag ist dann der Schleimpfropf abgegangen und das wars!

Ab und zu wird der Bauch hart, aber mehr leider auch nicht #schmoll. Ich hoffe ja immer noch, dass es nicht mehr zu lange dauert, weil mein Mann Lehrer ist und leider nur noch nächste Woche Ferien hat :-(.

Naja, fröhliches Warten - immerhin ist es nicht mehr so heiß!

#liebdrueck, Ulla