Nochmal Taufe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von milabn 09.08.07 - 09:30 Uhr

Hallo nochmal,

ich würde gerne an der Taufe ein kleines Gedicht oder ähnliches selbst für meinen kleinen Liebling sprechen. Leider hab ich bis jetzt nix passendes gefunden. Vielleicht kann mir jemand helfen. So zum Thema: wie kann man die Liebe zu seinem Kind in Worte fassen.

Danke#kuss

Mila

Beitrag von criseldis2006 09.08.07 - 10:05 Uhr

Hallo

Vielleicht hab ich da was für dich:

Eine Geburt mag gefährlich sein,
aber nicht gefährlicher als das folgende Leben.

Am "Geburtsdatum des Kindes" hielt der Himmel den Atem an
und ein neuer Stern erstrahlte.

Dieser Stern hat einen Namen,
er heißt
"Name des Kindes"

LG Heike

Beitrag von supermania 09.08.07 - 11:53 Uhr

Hallo,

ist zwar kein Gedicht, aber ein sehr schönes Lied zur Taufe. Vielleicht inspiriert es Dich ja:

http://www.bluatschink.at/breitmaulfrosch/kind.htm

LG

Maria