Wie lange Mittagschlaf mit 10 Monaten???

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von mullemaus666 09.08.07 - 09:34 Uhr

Hallo.
Meine maus schläft dank ferber-Methode seit 4 Nächten endlich wieder durch.
Vorher hatte sie immer 2,5 - 3 Stunden Mittagschlaf gemacht. Seit sie wieder durchschläft hat sie einmal keinen Mittagschlaf gemacht, einmal nur knapp 1 Stunde und gestern 3 Stunden.
Wie lange soll sie mittags schlafen?? Habe angst dass sie dann nachts nicht durchschläft wenn sie mittags so lange schläft.

Brauche dringend Meinungen.

Mullemaus

Beitrag von handball10 09.08.07 - 09:38 Uhr

Hallo!

Was ist denn die Ferber Methode?

Gruß Sabrina

Beitrag von mullemaus666 09.08.07 - 12:22 Uhr

Hallo.
Also du legst dein Kind ganz normal ins Bett und sobald es anfängt zu schreien, wartest du zuerst 3 Minuten bevor du reingehst und es beruhigst (aber nicht aus dem Bett nehmen), dann 5 Min. dann 7, usw.
Am zweiten Tag fängst Du mit 5 Minuten an.
Wir haben rigoros den Tee und die Flasche nachts weggelassen und es mit der Methode gemacht.
Aber hart bleiben ist angesagt sonst bringt es nichts.