1. mal Fliegen - Urlaub im Süden - habt Ihr Tipps?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von dachhase123 09.08.07 - 09:49 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben #tasse

wir fliegen Ende August für 1 Woche nach Mallorca mit unserer knapp 2jährigen Tochter.
Es ist das erste mal, dass sie fliegt.
Ich hab Nasenspray von der Kinderärztin bekommen, das soll ich ihr vor dem Starten und Landen geben. Außerdem dachte ich an Gummibärchen kauen, Schnulli geben und trinken, um den Druck auszugleichen (Kauen, Schlucken).

Bin mittlerweile schon sehr aufgeregt, dass das alles gut klappt mit ihr. Habt Ihr noch Tipps für mich? Und wie lief's bei Euch?

Muss ich eigentlich im Urlaub selbst irgendwas besonderes beachten? Was das Essen angeht?

Liebe Grüße von einer hibbeligen Jana* #augen

Beitrag von liurin 09.08.07 - 09:56 Uhr

hallöchen,

wir waren letztes jarh im september mit unserem sohn (damals 14 mon.) auf mallorca und es war sein erster flug. hat super geklappt, außer auf dem rückflug beim sinkflug... da ist er mit höllen orhenschmerzen aufgewacht. lag aber auch daran, dass er schnupfen hatte. der hinflug (ohne schnupfen) war bestens.

diesen september gehts nach menorca :-) *freu*

eigentlich nimmst du ja alles notwendige mit. trinken und kauen sind wichtig. hatte extra ne ganz leckere trinkmahlzeit (von bebivita glaub ich) mitgenommen, damit ich sicher sein konnte, dass er daran ewig trinkt beim starten und landen. weil wasser nimmt er immer nur kurz mal ein schluck, reicht ja nicht aus für den ganzen start/ landung.

tja und ansonsten hab ich grad eben diese ohrenstöpsel aus der apotheke wieder zurück gebracht. die sollen angeblich gut für den druckausgleich sein. meine freundin, stewardes, hat mir dann davon abgeraten, weil es nichts bringt und nur geldmacherei sein soll. hm... ich denke, mit viel essen und trinken wird`S auch gehen.

wohin fliegt ihr denn? mallorca ist echt super mit kleinkindern.

viel spaß udn gute reise,

LIU

Beitrag von dachhase123 09.08.07 - 13:10 Uhr

Hallo Liu,

wir fliegen nach San Augustin, ist bei Cala Mayor (glaub ich) in der Nähe. Das Hotel soll aber superfamilienfreundlich sein. Freu mich auch schon sehr!

Hab halt nur bissi Angst wg dem Fliegen...und man darf ja irgendwie eh kaum was mit rein nehmen -> Getränke nur in durchsichtiger Tüte???

Bin ja selbst so ein Schissi was das Fliegen angeht... #hicks

Lieben Dank erstmal*und Euch auch nen schönen Urlaub!!
Jana