Wie groß sind/waren eure Mäuse bei 34+0 bzw. 35. SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathilein22 09.08.07 - 10:10 Uhr

Hallo!

Komm gerade von der VU und mein FA meinte, dass mein Kleiner etwas zu groß ist.

48 cm
2500 g
Ku 31 cm

Ich finde es eigentlich normal, da mein Großer bei der Geburt 3960 g und 60 cm hatte. Ich denke mal das liegt bei uns in der Familie.

Auf jedenfall möchte mein FA unbedingt einen Test (ich glaub wegen Zucker) machen, ich bin noch nihct wirklich davon überzeugt, da immer alle Werte egal ob CTG oder sonst was top sind...

Lg Katharina

Beitrag von pycnan22 09.08.07 - 10:11 Uhr

Hallo!

Ich war bei 36+0 beim US, da hatte meiner 2734g.
lg nancy

Beitrag von idefix70 09.08.07 - 10:23 Uhr

Hallo,

laß Dich nicht verrückt machen .
Ich war in der 32. SSW beim FA und da hatte mein Kleiner 2300g.
Angeblich auch sehr groß - na und ???
Ich geb da nix drauf ist doch alles eh nur eine Sache wie genau die FA messen und das ist auch immer anders.

LG idefix

Beitrag von lamia1981 09.08.07 - 11:34 Uhr

Mein kleiner war heut Morgen bei 32+4 ca 1900g schwer und ca 40 cm groß. Liegt im kleinen zierlichen Bereich. Von daher und weil du ja auch schon ne gute Woche weiter bist denk ich sind deine Werte ok. Mein Zwerg hat übrigens auch schon nen KU von 31 cm. Gibt wohl wieder so ein Dickschädel wie sein Bruder. Der hatte nen 37er KU bei grade mal 3050g und 50 cm.

Den Zuckertest würd ich trotzdem machen lassen. Tut nicht weh und wenn der in Ordnung ist dann ist das doch beruhigend.

lg Lamia 33.ssw