Nochmal die Frage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von simmie 09.08.07 - 10:11 Uhr

...vielleicht sind ja jetzt mehr Leute online, die auf meine Frage was wissen, hatte heute früh schonmal gepostet, aber keine Antwort bekommen...

Also, seit gestern habe ich andauernd so ein seltsames Gefühl im Bauch, fühlt sich an wie ein stärkerer Druck. Jetzt bin ich mir unsicher, was das ist?
Es kommt hauptsächlich, wenn ich vom Stuhl aufstehe.

Ob der Bauch auch hart wird, kann ich gar nicht sagen, kann sein, glaube aber eher nicht.

Hat das irgendwas mit Übungswehen oder ähnlichem zu tun? Oder kommt das vom Wachstum?

Möchte nicht schon wieder zum Arzt rennen, war nämlich erst vorgestern wegen was anderem dort, komme mir langsam vor wie ein Hypochonder...:-)

LG Simmie
(24+2)

Beitrag von katjafloh 09.08.07 - 10:34 Uhr

Hallo,

hast Du schon eine Hebamme? Dann frag doch die mal danach. Dann mußt Du nicht wegen jeder Kleinigkeit zum FA rennen.

Ich denke das ist ganz normal. Von was es kommt kann ich dir auch nicht sagen. Ich hab das auch, wenn ich lange saß. Denke es ist der Beckenboden, der ja durch das Gewicht der GM und des Babys belastet wird.

LG Katja

Beitrag von simmie 09.08.07 - 10:54 Uhr

Danke Katja,

ja, eine Hebi habe ich schon, werde mal bei der anrufen.

LG Simmie