In welchem ÜZ bin ich?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mona-lisa 09.08.07 - 10:19 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Vielleicht kennen einige meine Geschichte schon....
Also! Nachdem Absetzen hat es 5 Monate gedauert, bis ich meine Tage wieder bekommen hatte. Das war am 26.07. Dann wäre es ja eigentlich jetzt der 2. ÜZ, oder? Aber wenn man 2. ÜZ sagt, hört sich das so kurz an.... Dabei habe ich fast 6 Monate gebraucht um in den 2. ÜZ zu kommen.
Was meint Ihr?

Grüße
mona-lisa

Beitrag von amanno 09.08.07 - 10:20 Uhr

Hallo,

ist aber so! Dann sag doch 2. ÜZ/6 Mon. #freu

Alles Gute!!!

Gruß#liebdrueck

Beitrag von mona-lisa 09.08.07 - 10:22 Uhr

Hallo Amanno!

Danke für den Tip!! Gute Idee;-)

In welchem ÜZ bist Du denn?

mona-lisa

Beitrag von amanno 09.08.07 - 10:25 Uhr

Frag lieber nicht!!!! #heul

15. ÜZ/14 Mon. #augen#augen#augen

Alles sch....:-[

Beitrag von mona-lisa 09.08.07 - 10:31 Uhr

Ich drücke die Daumen!!!#klee
Wann hast Du NMT?

Wie gesagt, habe jetzt das 1. Mal meine Periode. Da ich meine Zykluslänge noch nicht kenne, gehe ich jetzt mal von 28 Tagen aus. Dann wären NMT am 23.08.
Habe #ei diese Woche und habe ihn auch gespürt. Vielleicht hat es ja geklappt.

Beitrag von amanno 09.08.07 - 10:41 Uhr

#Danke!!!

Ich kann Dir empfehlen Deine Tempi zu messen und ein Zb anzulegen, damit kannst Du Deinen Es viel besser eingrezen und gezielter Bienchen setzen!

Ich habe meistens einen 28 Tage Zyklus und messe immer Tempi ab ZT 10 bis ich Balken habe, so erspare ich mir viel der blöden Messerei.

Guck mal: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=203211&user_id=645375

Kannst auch jetzt noch ein Blatt anlegen, für den laufenden Zyklus.
LG