Woher bekomm ich Gelder?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sommersprosse3 09.08.07 - 10:19 Uhr

Hallo,

Wieviel Geld steht mir nach der Geburt zu und wo bekomme ich es her? Und wie lange muss ich arbeiten?
Zu mir:
Wohne mit dem Vater des Baby zusammen, sind aber nicht verheiratet.
Habe die letzten 6Monate gearbeitet und möchte jetzt noch 6Monate arbeiten gehn.

Wieviel Geld bekommt ihr durchschnittlich raus?

Vielen Dank für eure Hilfe!!!

Beitrag von annek1981 09.08.07 - 10:28 Uhr

Hallo,

nach der Geburt steht Dir Elterngeld zu. Da bekommst 67 % von Deinem Nettogehalt der letzten 12 Monate. Wenn Du Geringverdiener bist (glaub unter 1000 Euro netto) wird das noch irgendwie hochgerechnet. Geb mal bei google Elterngeld ein. Da gibts richtig so`n Elterngeldrechner, wo Du alles eingibst und der zeigt dann an, was Du an Elterngeld bekommst! Dann gibts ja noch Kindergeld und event. Kinderzuschlag.
Arbeiten musst Du bis 6 Wochen vor ET.

LG anne + Tim (2 1/2 Jahre) + Lotte (37+5 SSW)

Beitrag von sommersprosse3 09.08.07 - 10:29 Uhr

Vielen Dank!!!
Werde jetzt mal googeln gehn ;-)