Abpumpen-zufüttern? Womit?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von susilein85 09.08.07 - 10:50 Uhr

Hallo zusammen,

leider kann ich abends bzw nachts nicht genug Mumi abpumpen und mein kleiner wird nicht richtig satt. Kann ich dann nachts einfach mit einer Pre Nahrung zufüttern? Ist bei mir mit Hebi oder Frauenarzt zur Zeit leider etwas schwierig, da ich im Ausland bin und hier überall Urlaubszeit ist. Häng sicher schon seiot 2 Stunden erfolglos am Telefon und bin langsam doch etwas genervt.

LG Susanne und Devin * 15.07.2007

Beitrag von kisha_2000 09.08.07 - 10:55 Uhr

Hi,
also ich habe nur abgepumpt und weil meine Milch nicht genug war, hab ich regelmässig und nach Bedarf mit einer Pre-Nahrung (hatte da die Hipp Pre Bio-Anfangsmilch) zugefüttert. Ist überhaupt kein Problem gewesen. Die Pre hat mir auch meine Hebi empfohlen.

LG Nadine

Beitrag von fienchen29 09.08.07 - 11:03 Uhr

Hallo Susanne!

ich habe abend`s bis ca. 21:30Uhr gestillt und danach direkt 1 Flasche Pre-Nahrung gefüttert! Hat prima geklappt!
Du mußt schauen, welche Dein Kleiner verträgt, meiner Kleinen bekommt Aptamil gut!

Viel Erfolg!

fienchen29 + Alexia Jill 18 Wochen