Guten Morgen liebe Augustis und alle anderen!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama-ina22 09.08.07 - 11:03 Uhr

Hallo ihr lieben,

war gestern wieder zur VU alles ok gewesen bis auf das CTG.
Hatte meine kleine doch tatsächlich nen herzschlag von 180 #schock und das die ganze halbe stunde lang, ging immer zwischen 180 und 170! Sie war auch dermaßen am toben und drehen und treten! Meine güte hatte ich nen schreck bekommen.

Mein FA sagte ich soll in 2 std dann nochmal kommen:-[ also um 8 uhr abends und nochmal ans CTG. da war er dann wieder normal bei 135- 140. Die Hebamme wollte dann den Arzt anrufen und bescheid sagen das es wieder gut aussieht, ich konnte dann wieder nach hause, sie wollte mich dann anrufen wies dann weiter geht ob ich heute nochmal hin muss.

Um kurz vor 22 uhr ging das telefon, Hebamme, ich soll morgen, also sprich heute, um 7:30 nochmal ans CTG, sicher ist sicher. Also heute morgen hin und dem mäusgen gehts super #freu Herztöne waren super, soll drauf achten ob sie sich weniger bewegt oder nicht. Muss jetzt nächsten dienstag wieder hin.

Ich sag euch, da ging mir gestern aber die Pumpe!

Wie gehts euch denn so? Was machen eure Mäuse?

Liebe Grüße :-D Ina ET-13

Beitrag von annek1981 09.08.07 - 11:06 Uhr

Hey Ina,

super, dass alles in Ordnung ist #freu

Uns geht es gut, es ist nur super warm und nachts schlafen ist nicht so doll :-( aber was soll`s. Es ist ja ein Ende in Sicht - juhu :-)

LG Anne + Tim (2 1/2 Jahre) + Lotte (37+5 SSW)

Beitrag von mama-ina22 09.08.07 - 11:12 Uhr

Hallo Anne

Warm?? Bei uns schüttet es aus eimern :-[ . Hatte anfangs der ss gedacht "ohje im hochsommer nen dicken Bauch" aber nix da, bei dem Mistwetter. Nunja, hast ja recht lang ist es nicht mehr ;-)

LG Ina

Beitrag von zwerg_ 09.08.07 - 11:18 Uhr


Hallo Ina,

warum sollte es denn schlimm sein wenn die Herztöne so weit oben sind???

Meinem Kleinen seine Herztöne sind jedes Mal beim CTG zwischen 160 und 180 und es wurde nie was gesagt.


Grüße
Ina + Zwerg 38. Woche

Beitrag von mama-ina22 09.08.07 - 11:24 Uhr

Hallo Ina

ich weiß nicht genau warum es schlimm ist aber normal sind die Herztöne doch zwischen 120 und 160 oder nicht #kratz hat mir die Hebamme auch nochmal gesagt.

Vielleicht weil bei meiner kleinen sonst immer um die 140 waren und jetzt aufeinmal so hoch.

LG Ina

Beitrag von steffiundkim 09.08.07 - 11:23 Uhr

huhu,

na das kann ich mir gut vorstellen das einem da die pumpe geht. ich hatte das auch einmal da gingen die herztöne des kindes bis 200 hoch. ich dachte echt gleich platzt sie, aber war dann auch schnell wieder normal. hast du vielleicht viel kaffee oder cola getrunken?

ansonsten geht es mir ja wie eine hochschwangere. warten warten warten mit wehen zwischendurch und viel nerverei von anderen. schlafen ist die hölle und alles tut weh. aber die tage werden weniger und bald haben wir unsere babys im arm und alles andere ist vergessen.


lg steffi et+1

Beitrag von mama-ina22 09.08.07 - 11:28 Uhr

Hallo Steffi,

ne kaffe und cola mag ich nicht, hab aber gestern sehr wenig getrunken,habe es auch der hebi gesagt sie meinte das es vielleicht auch daher kommen kann.
Aber es war ja wieder normal heute morgen zum glück.

lg ina