Lauch-Hackfleisch-Auflauf

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von jona1 09.08.07 - 11:33 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

da seit gestern meine neue Küche endlich funktioniert und ich wieder kochen kann, wünscht sich mein Mann einen Hackfleisch-Lauch Auflauf.

Hat jemand ein lecker Rezept ?

Danke EUch & Grüssle
jona

Beitrag von christina_franz 09.08.07 - 12:45 Uhr

hallo du... mein rezept für den lauch hackfleisch auflauf...


500gr hackfleisch
500gr lauch
250ml gemüsebrühe
2 becher schmand
500gr gekochte kartoffeln


das hackfleisch anbraten dann den lauch hinzufügen... beides zusammen noch ein bissle andünsten... dann das ganze mit der gemüsebrühe ablöschen...die sosse noch circa 10 min köcheln lassen...den einen becher schmand in die soße ein rühren und das ganze mit pfeffer salz muskatnuss abschmecken..

die kartoffeln klein schneiden scheiben/würfeln...

die eine hälfte der kartoffeln unten in eine auflaufform geben.. dann die soße darüber verteilen...dann die andere hälfte kartoffeln darauf geben. dann noch den anderen becher schmand darauf verteilen... darüber noch den geriebenen käse verteilen..


das ganze kommt bei 200° circa 15-20 min in den backofen..


hoff ich konnt dir helfen...

lg chrissi

Beitrag von christina_franz 09.08.07 - 12:45 Uhr

huch hab vergessen den geriebenen käse bei den zutaten mit drauf zu schreiben...