Bitte schaut mal ZB an (lang)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ladykracher81 09.08.07 - 11:38 Uhr

Ich habe echt ein Problem und zwar hab ich nen Zyklus normalerweise zwischen 25 und 28 Tagen laut ZB hätte ich meine mens am 04.08 bekommen müssen hab die mens aber immernoch nicht. Habe heute nen Test gemacht der war negativ #schmoll

Habe aber mal bei nem eisprung Kalender bei zykluslänge 32 Tage eingegeben Da wäre der ES zwischen dem 24 und 29 ZT und ich müsste dann am 11.08 meine mens bekommen

Jetzt hab ich mal ne Bitte das ihr mein ZB mal bitte anschaut und mir evtl. sagen könnt ob der ES doch später war ich bin total Ratlos#kratz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=201110&user_id=729091

Vielen Dank und Viel #klee beim #schwanger werden

Beitrag von ladykracher81 09.08.07 - 11:45 Uhr

Entschuldigung ES nicht zwischen 24 u. 29 ZT sondern zwischen dem 24.07 und 29.07

Beitrag von nigna 09.08.07 - 11:49 Uhr

Du hast doch MS und pos. Ovulationstests an ZT 14 angegeben ?!
Dann wäre dein NMT an ZT 28/29/30 - also kann dein Test auch zu früh gewesen sein.

LG,
nigna

Beitrag von ladykracher81 09.08.07 - 11:51 Uhr

ja genau deswegen bin ich ja auch so verunsichert danke für deine Antwort

Beitrag von nigna 09.08.07 - 11:53 Uhr

Was für einen Test hattest du denn gemacht und wann ?
Zu welchen Zeiten misst du eigentlich ?

Beitrag von ladykracher81 10.08.07 - 12:47 Uhr

Der SST hieß hilary direkt aus der Apotheke
messe immer so um 7:00 ich weiß hab manchmal vergessen die Zeit einzutragen #hicks

Ich warte jetzt mal ab was der FA am Dienstag sagt

Hatte gestern noch so ziehen in der Leiste ist aber heute schon wieder vorbei wenn diese ungewißheit nicht wäre aber ich möchte mich bei dir für deine Antwort bedanken.

Liebe Grüße

Nancy

Beitrag von sonjaleo 09.08.07 - 11:54 Uhr

Hallo,

ich denke, der Temperaturanstieg war ziemlich deutlich, der ES also eher korrekt eingetragen. Auch geht die Temperatur deutlich zum NMT wieder runter, das würde zum "nicht-schwanger" passen.
Ich würde noch das Wochenende abwarten und am Montag mal zum FA gehen. Du ersparst Dir noch einen negativen Test - dann müsstest Du nämlich sowie zum FA gehen. Und wenn er doch positiv sein sollte - umso besser!

Ich war übrigens selbst gerade nach einer Woche nach NMT überfällig (negativ getestet NMT+2 und auch danach nicht schwanger gefühlt und überzeugt, dass es was anderes ist). Der FA hat eine Eierstockszyste gefunden (harmlos). Jetzt warte ich immer noch auf die Mens (mittlerweile 41. ZT, sollte jetzt aber bald kommen...)

Viel #klee
Sonja