Warme schnelle Kleinigkeit abends zum Geburtstag - Vorschläge

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von urbani 09.08.07 - 11:42 Uhr

Mein Sohn wird am Samstag 13 und da kommen Omas, Opas und Tante zu Besuch. Wir sind dann 7 Erwachsene und 3 Kinder.

Sie kommen nachmittags zum Kaffee und abends wollte ich irgendeine warme Kleinigkeit servieren, die ich möglichst vorher schon komplett vorbereiten kann, ohne mich während des Besuchs lange in die Küche stellen zu müssen.

Das ganze soll möglichst schnell und einfach sein (ich bin kein Kochgenie).

'Wer hat Vorschläge?

Vielen Dank

urbani

Beitrag von christina_franz 09.08.07 - 11:47 Uhr

Pizzabrötchen... falls du ein rezept brauchst meld dich kurz.. lg chrissi

Beitrag von boadscherl 09.08.07 - 11:53 Uhr

Hallo Urbani,

wie wärs mit einer Quiche? Die schmeckt kalt ja auch super lecker, ansonsten würden mir noch gefüllte Blätterteigtaschen (z.B mit Spinat und Feta oder mit Frischköse und Schinken) einfallen.

LG Mel

Beitrag von lulu06 09.08.07 - 12:36 Uhr

Ich kenn eine ganz lecker Gyrossuppe die sehr einfach ist und am besten einen Tag vorher zubereitet werden kann. Dauert ca. 30 min in der Zubereitung. Bei Interesse schick mir doch ne Mail.

LG Lulu

Beitrag von urbani 09.08.07 - 12:37 Uhr

Ich muss gleich wieder weg. Kannst du mir - wenns geht - ganz schnell das Rezept geben?

Thanks

Beitrag von silkeernst 09.08.07 - 12:56 Uhr

Hallo
Ofensuppe würde ich dir vorschlagen, die kannst Du schon einen Tag vorher vorbereiten und dann nur noch in den Ofen schieben. Dazu braucht man kein Kochgenie zu sein und sie ist lecker.
Gruss
Silke

Beitrag von cathrin23 09.08.07 - 13:37 Uhr

Hi,

ich würde auch Gyrossuppe oder Käsesuppe machen. Dazu Baguette.

Das kann man schön am Abend vorher vorbereiten und du musst es nachher nur noch warm machen.

Wenn du das Rezept möchtest dann melde dich.

Cathrin