Haare färben so gefährlich???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvie88 09.08.07 - 11:57 Uhr

Hallo ihr lieben,

und zwar möchte ich mir unbedingt meine Haare färben ich seh aus...
Aber hab gelesen dass man es besonders in den 1. drei Monaten lassen soll (bin jetz Anfang 4.)
Ist das echt so gefährlich und ihr mir sagen was dann passieren kann??
#danke schonmal für eure Hilfe
Yvie& #baby 13ssw inside

Beitrag von mama-ina22 09.08.07 - 12:00 Uhr

Hallo Yvie,

mir hat mein FA gesagt das ich mir die Haare färben darf! Also viel spaß dabei!

LG Ina et-13

Beitrag von yvie88 09.08.07 - 12:01 Uhr

Dann bin ich ja beruhigt;)#herzlich yvie

Beitrag von nadined 09.08.07 - 12:01 Uhr

Hallo !

Das ist quatsch ! Habe auch meine Haare weiter gefärbt, allerdings mit Mitteln ohne Amoniak. Hatte meine Fa. gefragt und die meinte das ist garkein Problem und die ist wirklich eine supper vorsichtige Ärztin.


Also mach dir keinen Kopf.

LG Nadine mit#baby boy ET-14#huepf#huepf#huepf

Beitrag von babylove05 09.08.07 - 12:07 Uhr

Hab mir auch die Haare gefärbt und meine FÄ meint das is völlig ok. Man sollte ich nur nicht alle paar wochen die Wasserstoffbombe rin machen lassen.

Aber ich weiss auch nicht wircklich wo da gross die gefahr bestehen soll im Haarefärben. Ich den wir nehmen jedentag soviel Schadstoffe auf ( durch die Luft,Nahrung und und ) da kann so nen bissel Haare färben nicht schaden. Man färbt sich ja auch nicht jede Woche die Haare

Martina und Baby D. 25ssw

Beitrag von juliedilay 09.08.07 - 12:11 Uhr

hallo yvie
also ich hab am 27.2 erfahren das ich schwanger bin(4ssw) und hab am 12.3 nen frisör termin gehabt und als ich meine arzt später fragte sagte er zu mir ich halt mir das ja nicht unter die nase und durch die kopfhaut kommt das nicht ich könnte ruhig weiter haare färben nur manchmal kann es sein das durch die hormone die farbe nicht das wird was sie werden soll
lieben gruss
dana und #babyjulie inside
28+2#herzlich

Beitrag von kathrincat 09.08.07 - 14:28 Uhr

laut fa und büchern kann man haare ohne bedenken färben.