Maxi Cosi Cabrio fix vs. Citi SPS

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jenny133 09.08.07 - 12:03 Uhr

Hallo

bin immer noch unsicher!
Meint ihr das ist egal welchen der beiden Sitze ich nehme oder was sind die Unterschiede?

LG
Melanie mit #baby-boy 33+6

Beitrag von lyss 09.08.07 - 12:20 Uhr

Guck doch mal auf der Seit von Maxi Cosi (www.maxi-cosi.com), da kannst du vergleichen.

Der Cabriofix ist Testsieger (ebenso wie sein Vorgänger Cabrio, mit welchem wir sehr zufrieden waren), hat einen Seitenaufprallschutz. Den scheint der Citi nicht zu haben - steht zumindest nicht auf ihrer Seite bei den Spezifikationen aufgelistet.

Ich selbst (und mein Mann) sind ind Sachen Kindersitze recht "streng": auch wenn sie teurer sind - es müssen die Besten sein. Mit der SIcherheit ist nicht zu spassen...

Ich würde den Cabriofix wäheln.

LG,
lyss

Beitrag von jenny133 09.08.07 - 12:22 Uhr

Danke Lyss,

war schon auf der Maxi Cosi Seite. Das mit dem Aufprallschutz hab ich gesehen. Weiss aber nicht, ob das soviel ausmacht #kratz

Beitrag von deanutrix 09.08.07 - 12:26 Uhr

Hi,

der cabriofix ist testsieger aber nur mit easyfix....

lg
Jessica

Beitrag von jenny133 09.08.07 - 12:32 Uhr

Eben und den Easyfix nehme ich nicht - geht ja auch ohne! Sind die dann nicht beide sehr gut?

Beitrag von deanutrix 09.08.07 - 12:46 Uhr

das doofe an der ganze sache ist dass der cabriofix nicht ohne easyfix getestet wurde. ich stelle mir auch die frage ob der cabriofix wirklich besser ist als der citi, das kann man schlecht wissen.

Ich möchte dich nicht noch mehr verwirren, lol
mein mann und ich stehen genau vor dem selbem problem, der cabriofix sieht ein bisschen edler aus, aber ob der wirklich besser ist?...
leider haben wir auch noch kein geschäft gefunden, das beide modelle führt um sie neben einander zu stellen und vergleichen...

sollten wir nicht alle ADAC schreiben und die Frage stellen? ;-)

lg :-)
Jessica

Beitrag von jenny133 09.08.07 - 14:05 Uhr

#danke

Beitrag von lyss 09.08.07 - 14:38 Uhr

Ah so, habe den Testbericht nicht gefunden...

Da er aber der Nachfolger vom MC Cabrio ist und dieser Testsieger war, würde ich dennoch den anderen wählen... Aber ich habe das Problem ja nicht, besitze ja noch den Cabrio von Luca - werde also keine neue Babyschale kaufen müssen ;-)

Der Citi hat ja aber auch gut abgeschnitten - da dürften die Unterschiede nicht unbedingt riesig sein. Vielleicht findet jemand die Testberichte? Da ist's ersichtlicher...

LG,
lyss

Beitrag von deanutrix 09.08.07 - 14:56 Uhr

sooo, ich habe jetzt gesucht und gefunden:

von ADAC, 2007:
für den Citi:
http://www.adac.de/Tests/Kindersicherung/Kindersitze/kindersitze_2007/maxicosi_citi_sps.asp?ComponentID=183987&SourcePageID=147654

für den Cabriofix:
http://www.adac.de/Tests/Kindersicherung/Kindersitze/kindersitze_2007/maxicosi_cabriofix_mit_easyfix.asp?ComponentID=183970&SourcePageID=147654


was ich sehr wichtig finde:
"Das Testurteil bezieht sich auf die Verankerung mit „Isofix“. Wird das Grundgestell, was optional möglich ist, mit dem Fahrzeuggurt befestigt, verschlechtert sich die Sicherheitsbewertung. Bei Befestigung ohne Grundgestell erreicht die Babyschale nur das Urteil „befriedigend“."

so, jetzt habe ich mich entschieden! #schwitz ;-)

lg
Jessy

Beitrag von lyss 10.08.07 - 10:47 Uhr

Danke!

Na, da bleib' ich beruhigt bei meiner "alten" Babyschale ;-)

LG,
Lyss

Beitrag von helikopta 09.08.07 - 19:13 Uhr

Hallo,

es gibt zwei citi.
Der Citi SPS hat wie der Name schon sagt das Side Protection System.
Also ebenfalls auch den Seitenaufpralllschutz.

LG

Daniela

Beitrag von monirobs 09.08.07 - 13:23 Uhr

Hallo Melanie!

Wir haben uns den MC Citi gekauft. Cabrio fix ist einfach ein Nachfolgermodell.
Sicher wurde dieses noch verbessert, aber der Citi ist auch gut. Sonst hätte er damals (als er aktuell war) nicht auch so gut abgeschnitten.

lg, monika + #baby lukas 30+0

Beitrag von jenny133 09.08.07 - 14:04 Uhr

#danke

Ich werde glaub ich auch den Citi kaufen!
Er sieht auch sehr stabil und gut aus!

LG
Melanie

Beitrag von schnuppe75 09.08.07 - 15:45 Uhr

Hallo Melanie!

Ich kann Dir die jeweiligen Unterschiede nicht alle aufführen, aber schau einfach mal über die "Suchfunktion" hier, das wurde schon öfter angesprochen.
Wir haben den MC Cabrio gekauft, mit dem dazugehörigen Easyfix fürs Auto. Ich kann nur jedem der ein relativ neues Auto hat, sich diese Vorrichtung anzuschaffen, es geht so einfach und man hat einfach ein gutes und sicheres Gefühl, wenn die Babyschale dort "eingeklickt" wird. Klar es kostet noch mal gut 100€ mehr aber man gibt für so viel "Mist" Geld aus, wieso dann an der Sicherheit sparen? Bestimmt ist das Gurtsystem auch sicher, haben das unserem anderen Auto ausprobiert, aber das Sicherheitsgefühl haben wir beide bei dem Easyfixsystem. Außerdem kann man die Schale relativ leicht abnehmen, falls der kleine schläft wird er nicht gestört und es ist wie schon gesagt von der Handhabung einfacher.

Also dann noch viel Glück bei der Entscheidungsfrage!
LG Schnuppe + #baby Julian #herzlich

Beitrag von aoiangel 09.08.07 - 15:55 Uhr

Hallo,

der Citi ist der Vorgänger vom Cabrio und dieser der Vorgänger vom CabrioFix.

Der Citi wurde DAMALS auch mit 1,8 getestet,

ABER es wurden im letzten Jahr die Testkriterien verschärft.
Nach diesen verschärften Kriterien hat der CabrioFix mit EasyFix die Note 1 bekommen. Die übrigens für für diesen Sitz das erste mal vergeben worden ist seit überhaupt Sitze getestet werden.

Durch diese verschärften Tests kommt es auch zustande das der Maxi Cosi Tobi im Jahr 2006 die Note 2 bekam und dieses Jahr nur noch befriedigend ist.

Du kannst also davon ausgehen, das der Citi nach aktuellen Tests weit schlechter als Note 2 abschneiden würde, einfach weil inzwischen anders getestet wird.

Gruß Anne mit Linus (15.06.05) und Mini inside 13.SSW

Beitrag von helikopta 09.08.07 - 19:15 Uhr

Hallo,

der wesentliche Unterschied ist, das der Cabrio FIX für das esay Fix ist, und der CITI nicht.
Wenn es der CITI SPS ist, dann hat er ebenfalls das Seiten aufprall schutz System (SPS)

LG

Daniela

Beitrag von mini-mueller 10.08.07 - 21:58 Uhr

Wenn du die Isofix-Basis NICHT nehmen willst, dann ist der Citi besser. Mit dem Isofix ist der Cabrio besser...
LG, m-m