hiiiiiilfe...plötzlich sb

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cappuccino30 09.08.07 - 12:12 Uhr

hallo ihr lieben hibbeltanten,

ich werd noch verrückt...mein ntm ist am dienstag, wenns denn ein 28-tage-zyklus würde....tempi ist so hoch wie sonst nie, kratze ständig an der 37-grad-marke ;-) laut clearblue-test bin ich so bei es+10/11....und jetzt grad das: auf toilette plötzlich eine sb...sah so aus wie ein paar tropfen kaba....bitte entschuldigt die genaue beschreibung....wie kann das denn sein???? ich hatte im ganzen letzten jahr nie so früh die mens. und ich hab mir ernsthaft eingebildet, es könnte geklappt haben, weil ich seit vier, fünf tagen ständig bauchziehen hatte...manno, wie kann man sich nur so reinsteigern????

wie gehts euch anderen, die anfang der woche nmt hätten?

viele liebe grüße
cappuccino

Beitrag von maerchenfeee 09.08.07 - 12:14 Uhr

tja...keine Sb, aber ich tiger in ener Tour im meine testsäbchen von Persona und SST rum...ich weiß, daß ein test bei mir nix bringt, aber es wäre ja zu shcön, jett shcon Gewissheit zu haben...HIBBEL

Und die blöde Mittagszeit, wo meine Kleine pent, ist am schlimmsten..

Beitrag von sophia_jolie 09.08.07 - 12:17 Uhr

vielleicht eine einnistungsblutung??? ;-)

Beitrag von cappuccino30 09.08.07 - 12:20 Uhr

das wär natürlich toll ;-) aber bei mir fängt eben die mens immer genauso an, grrr.... die letzten zyklen waren immer so 29 bis 32 tage lang. und jetzt schon am zt 24 geschmiere...das ist sooooo ungerecht. ich werd noch wahnsinng. kinderkriegen ist echt nicht leicht :-p

Beitrag von claudia.1970 09.08.07 - 12:22 Uhr

Hallo

Kann ich mich meiner Vorrednerin nur anschliessen.
Vom ZT her würde es passen das es eine Einnistungsblutung gewesen sein könnte.

LG
Claudia

Beitrag von cappuccino30 09.08.07 - 12:26 Uhr

hm, aber müsste eine einnistungsblutung nicht helles rotes blut sein? weil davon ist bei mir nix zu sehen, da es ja eher bräunlich ist. mist. aber dankeschön für eure antworten. #danke

Beitrag von sophia_jolie 09.08.07 - 12:29 Uhr

also bei mir sah sie damals auch eher wie ne schmierblutung aus, war allerdings auch schon bei es+6 - glaube ich zumindest #kratz

Beitrag von claudia.1970 09.08.07 - 12:31 Uhr

Hallo

Nein muss nicht unbedingt. Wenn man ne EB hat dann auch oft nur als SB und eben dunkel.
Mach dich einfach nicht verrückt und warte noch ab. Ich weiss ist leicht gesagt als getan, ich mach mich auch bei allem verückt aber es hilft ja nichts ausser das es an die Nerven geht.

Ich drück die Däumchen

LG
Claudia

Beitrag von cappuccino30 09.08.07 - 12:34 Uhr

du hast total recht. verrückt gemacht hab ich mich schon genug....dabei wollte ich nie mehr so verrückt hibbeln ;-) also gut, ich übe mich jetzt in absoluter gelassenheit #cool

Beitrag von steffi1895 09.08.07 - 12:37 Uhr

oh man.....ist das hier aufregend#schwitz!!in den 2 tagen wo ich hier bin habts ihr geschafft.....ich bin sowas von hibbelig!;-)
nur ganz mitreden kann ich nicht,tempi messen tu ich nicht!#kratz
mein nmt ist am montag..und ich weiß wie lang die zeit bis dahin werden kann!
habs momentan mitm kreislauf,rückenschmerzen und nächtliche fressatacken auf schokopudding!#augen
aber wie heißt es so schön,in der ruhe liegt dir kraft!und die wirst du brauchen,wenns wirklich soweit ist!! #schrei
bleib#cool
wir sind ja alle da #pro
lg steffi#sonne

Beitrag von cappuccino30 09.08.07 - 12:42 Uhr

aufregend ist es hier wirkllich :-) mit kreislauf und rücken hab ichs auch, bauch zieht schon seit tagen. heut nacht war ich so nervös, dass ich kaum schlafen konnte. #augen

sollte ich wirklich mal schwanger sein, trifft mich wahrscheinlich dann sowieso der schlag.. #schock...aber es ist toll, dass hier so viele mädels sind, denen es ähnlich geht. da fühlt man sich gleich nicht mehr so allein.

Beitrag von steffi1895 09.08.07 - 12:56 Uhr

ich bin froh,das ich hier gelandet bin!#huepf im bekannten-freundeskreis hab ich nicht so die möglichkeit ,über dieses thema zu reden!#schmoll
bin aber echt hier von einigen frauen fazinier!wie sie das alles bewältigen und was sie alles anstellen ,um ihr glück näher zu kommen!!#pro
macht weiter so#blume