Heute ET! Und nichts tut sich... :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von momo_nrw 09.08.07 - 12:14 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe heute ET und es tut sich rein gar nichts. Ausser, dass mein Blutdruck immer noch viel zu hoch ist, ich also immer noch gefährdet für eine Gestose bin...

Nach dem ganzen HickHack der letzten Woche (rein ins KH, raus aus KH, wieder hin zur Kontrolle, Hebi unsicher usw.) habe ich die Hebi gestern um "Nachhilfe" gebeten. Jetzt probieren wir Nelkenöltampons zur Wehenanregung aus... Bisher noch ohne Erfolg. Ich hoffe, dass die was bringen. Die Hebi sagte, sie hat gute Erfahrungen im Zeitraum von 3-4 Tagen gemacht. Es bleibt also weiterhin spannend...

Drückt mir die Daumen, dass es nicht mehr so lange dauert... Ich mag nicht mehr...

Momo + Leandra Sophie (heute ET) #huepf

Beitrag von sira85 09.08.07 - 12:17 Uhr

Und wie ich dir Daumen drücke #pro#pro#pro

Bald hast du deine Süße auf dem Arm.... *seufz* wie schön


LG Grüße (die noch langwartende) Claudi 13+1

Beitrag von momo_nrw 09.08.07 - 12:21 Uhr

Eine Namensvetterin und noch dazu scheinbar nicht allzu weit weg von mir... ;-)

Danke für Deine Daumen!

Momo (Claudia) + Leandra Sophie (heute ET) #huepf

Beitrag von nina226 09.08.07 - 12:24 Uhr

ich wünsche dir alles erdenklich gute und drücke dir die daumen, dass alles superschnell geht!!!

ich hätte heute auch et gehabt, doch ich darf meine maus schon seit dem 10.7. auf dem arm halten!

ein wirklich wunderbares gefühl!!

lg, nina mit eliza (4 wochen alt)

Beitrag von momo_nrw 09.08.07 - 12:34 Uhr

Dann mal Herzlichen Glückwunsch!!! Ich wünschte, ich hätte die kleine Maus auch schon auf dem Arm... Aber ich zähle jetzt aufs Wochenende. Vielleicht wirkt das Nelkenöl...

Momo + Leandra Sophie (heute ET) #huepf

Beitrag von kleene12099 09.08.07 - 14:25 Uhr

Nelkenöltampons? Was sollen die bewirken?

Hi Momo!

Ich war heute beim CTG, die Hebi vom Doc war davon ganz begeistert.
Auf meine Frage, ob man denn homöopathisch nicht bissel nachhelfen könnte, meinte sie, dass man das bei mir nicht bräuchte. Dem Kleinen gehts nämlich sehr gut, was mich auch freut, und vermutlich braucht er einfach noch die Zeit. Geduld wäre das einzige momentan. :-(

Na das ist erst nervig... Ich mag nämlich auch nciht mehr und drücke uns die Daumen!

LG, Sandra & Tassilo ET +6
http://www.sandraschuchardt.de/bonsai/