Bin soooo genervt,wer noch?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von biene 09.08.07 - 12:36 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Oh mann...ich bin ja heute sowas von genervt...
Das mag man gar nicht erzählen :-p
Ich wurde heute morgen schon um 6:45Uhr von meinem Sohn geweckt und war ab da schon super genervt.
Und natürlich merken die Kleinen das sofort,wenn es Mama mal nicht gut geht.
Ich bin heute aber original nur am motzen und am meckern,weil mich einfach alles so anspringt.
Selbst Sachen wo ich sonst sowas von tolerant bin,brignen mich heute echt auf die Palme.
Woran liegt es?
Vielleicht am Wetter???
Hätte heute nicht übelst Lust irgendjemanden zu erschlagen....vielleicht meinen Bäcker von nebenan.:-p

Wem geht es heute genauso?
Zudem muß ich sagen,habe ich heute die Tochter von einer NAchbarin da auf der ich Aufpasse.
7 jahre, ganz lieb eigentlich aber sie hat ADS und ist Hyperaktiv.
Ich habe die Kids heute dann sowas von gescheucht,damit sie sich richtig auspowern können und ich vielleicht auch.
Hat mir aber leider nicht geholfen#schmoll
Nun habe ich beschlossen heute einfach mal nur genrevt zu sein und zu akzeptieren dass ncihts hilft*lach* (ironie)

Vielleicht hat ja irgendwer Lust mich aufzubauen?
Runtermachen ist auch ok...:-p

Viele liebe Grüße Eure heute mal tierisch genervte Biene

Beitrag von fleur75 09.08.07 - 12:59 Uhr

Hallo!

Kann Dich leider nicht aufbauen, weil es mir heute genau so geht :-). Aber vielleicht hilft es Dir, dass Du damit nicht allein bist! Glaub nicht, dass es am Wetter liegt, ich war gestern auch schon genervt, aber nicht so doll wie heute. Kann mich über jeden Kleinkram aufregen und bin froh, dass meine kleine Tochter schläft und die Grosse in ihrem Zimmer spielt.

Fleur, die heute einen Punchingball bräuchte ;-)

Beitrag von angelzoom 09.08.07 - 13:52 Uhr

Hallo Biene,
du bist nicht alleine. Ich bin seit drei Tagen so genervt und gereizt, ich könnte ständig nur meckern.#augen
Bei der kleinsten Kleinigkeit habe ich das Gefühl ich platze gleich vor Wut#schock

Ich denke es liegt am Wetter. Seit drei Tagen regnet es nur und ich versuch hier zu packen, da wir am Sonntag in Urlaub fahren. Ist natürlich fast nicht möglich mit diesen zwei Wirbelwinden;-)
Aber ich hoffe es trösted dich, dass du nicht alleine bist.

Liebe Grüße Janette mit Joshua und Jonathan

Beitrag von zoernchen1 09.08.07 - 20:24 Uhr

Hallo,

auch ich bin seid ein paar tagen sehr genervt, aber mir liegt es daran - das ich meine Regel habe *gr*
Und es nervt mich wirklich alles und jeder :-(
Zum Glück hört das bald wieder auf!

Conny

Beitrag von anita_kids 10.08.07 - 09:48 Uhr

mir gehts heute so #heul und das wo unsere kleinste heut ein jahr wird :-(
aber ich bin gestern abend verdammt schlecht eingeschlafen, die nacht um zwei wollte sophie dann mit zu uns ins bett, für gewöhnlich kein problem, aber sie hat sich erstmal ne std rumgewälzt...dementsprechend habe ich auch geschlafen #gaehn dann kam noch ein fetziges gewitter dazu, die nacht war perfekt...heut morgen um sechs ist die rasselbande wieder aufgestanden #gaehn #gaehn

ich hoffe, ich fang mich noch, damit wir heut nachmittag geburtstag feiern können (vielleicht komm ich mittags zu ner std schlaf)


lg anita mit darline *10.11.01, jasmin *18.05.03, laura *19.04.05 und #baby sophie *10.08.06