hab ich selber verwirrt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juliedilay 09.08.07 - 12:38 Uhr

hallo ihr lieben jetzt müsst ihr mir bitte mal helfen
jetzt hab ich mich mit meinem ganzen rechnen total verwirrt
also mein arzt sagt ET ist der 4.11 meine letzte peridode hatte ich am 14.2 nun hab ich gerechnet und gerecnte und bin auf total wirre zahlen gekommen könnt ihr viellicht mal für mich rechnen
lieben dank
dana und #babyjulie inside
28+2 ????

Beitrag von elaleinchen 09.08.07 - 12:40 Uhr

Ich hab mal nen ss kalender benutzt, ich hab auch was ganz anderes raus:
http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/index.php?neu=x&tag=14&monat=02&jahr=07&ab=lt&zyklus=0

Beitrag von juliedilay 09.08.07 - 12:42 Uhr

jetzt versteh ich die welt nicht mehr mein fa sagte zu mir 4.11 aber letzte periode war doch am 14.2 dann hab ich mich also nicht verrechnet mit dem 21.11 oder doch ich versteh nixm ehr

Beitrag von anarchie 09.08.07 - 12:45 Uhr

Hallo!

rechneisch wäre es der 21.11...ABER : hast du einen regelmässigen Zyklus?
Oder kann es sein, dass die Regel am 14.02 eine Einnistungsblutung war?
Wenn nämlich die Einnistung am 14.02 gewesen wäre, dann passt der termin....

lg

melanie

Beitrag von juliedilay 09.08.07 - 12:49 Uhr

also nochmal von ganzzzzzzzzzz vorne hatte am 14.2 #sex
und am 15.2 meine regel so jetzt aber ich verwirr mich immer mehr selber schön das du mir helfen willst

Beitrag von anarchie 09.08.07 - 13:13 Uhr

Hallo!

dann war dein zyklus etwas durcheinander...normal wird ja davon ausgegangen , ass der ES 14 Tage vor einsetzten der regel stattfand - war bei dir eben nicht so!

Aber wenn dein baby am 14.02 entstanden ist, dann kommt der 04.1 durchau hin!

Alles entwirrt?;-)

Beitrag von juliedilay 09.08.07 - 13:16 Uhr

joa ich glaub schon naja nen bissel wirsch is das alles schon aber ich denk mal mein doc wird wohl wissen was er macht =) aber im internet gibts ja auch tausend rechner und der eine rechnet mit 266 tagen der andere mit 280 tagen ich glaub das hat mich etwas verwirrt =)
dankeeeeeeeeeeeee
lieben gruss
dana und #babyjulie

Beitrag von anarchie 09.08.07 - 13:44 Uhr

Hey..

Diese 266 tage sind ab befruchtung gerechent, die 280 Tage eben b Mens...wobei das alles sehr schwammig ist, weil eben der Zyklus schwanken kann!

lg

melanie

Beitrag von babylove05 09.08.07 - 12:44 Uhr

Hallo

Also meine letze Periode war auch am 14.2 aber meine errechenter ET ist 28.11 nicht wie es ja normal sein müsste der 21.11 .
Aber wieso ist deiner am 30.10 ???? Das kann doch dann garnicht stimmen.


Naja ich vertrua mal mein FÄ uns verlass mich drauf . Ob eine wochen früher oder später is ja egal. Aber versteh nicht das du so viel weier sien sollst als ich wenn dein letze periode am 14.2 war oder meinst du 14.1??


Martina und Baby D. 25ssw

Beitrag von juliedilay 09.08.07 - 12:54 Uhr

alsoooooo
mein letzter #sex war am 14.2 und meine periode war einen tag danach also muss ich entweder am 14.2 oder nach meiner peridoe schwanger geworden sein am 19.2 ich versteh auch die welt nicht mehr mein ET ist der 4.11 sagte mir mein doc vor 2wochen aber meine letzte peridoe war definitiv am 15.2

Beitrag von babylove05 09.08.07 - 13:36 Uhr

Also wenn du deine Periode am 15.2 hattes kannst ja schlecht am 14.2 schwanger geworden sein. Denn dann hättest du ja keine Blutungen. Es war ja dann garkein Ei da zum befruchten.

Also schon alles was komisch.

Würd mein FÄ noch mal drauf ansprechen weil so kann das alles ja nicht richtig sein.

Martina und Baby D. 25ssw

Beitrag von nuppi86 09.08.07 - 12:45 Uhr

Hey du!

Wir haben den gleichen ET, ich bin heute 27+4

LG Bine & Luca 1 Jahr und Boy inside 28 ssw

Beitrag von dragoness83 09.08.07 - 12:48 Uhr

hm vielleciht verschonener es hich hab et 6,11 und letzte mens war 30,1

lg bianca +krümelinchen

Beitrag von sementa26 09.08.07 - 12:56 Uhr

da kann was nicht stimmen

wenn du einen normalen zyklus von 28 tagen hast dann stimmt der ET nicht und somit auch nicht deine SSW.

Habe hiermit ausgerechnet:
http://www.dr-hintermueller.at/geburtstermin.htm#Berechnen

demnach bist du in der SSW 25+1 (heute)
und dein ET ist am 22.11.07

du solltest deinen FA darauf ansprechen, vllt. hat er wegen der größe deines babys ja die zeit verkürzt.

LG ANJA + #stern (6.SSW)

Beitrag von julitschka79 09.08.07 - 12:56 Uhr

Hallo,

also, erste Tag meiner letzten Periode war bei mir der 13.02. - hieraus resultiert bei mir der 20.11. als ET (dieser Termin wurde weder nach oben noch nach unten korriegiert.

LG