Kirche und Tattoo??

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von ciones 09.08.07 - 12:44 Uhr

Hallo zusammen,

bin eher selten in diesem Forum aber jetzt muß ich auch mal was fragen....

Nach nun fast 12 Jahren haben wir uns entschieden, nächstes Jahr zu heiraten #huepf

Die Frage bzw. das Problem ist jetzt, dass ich meinen kompletten Oberarm tätowiert habe und eine Freundin zu mir meinte, dass mein Arm in der Kirche bedeckt sein sollte, da sowas nicht gern gesehen wird.

Ich werde natürlich kein Kleid anhaben, wo der ganze Arm "frei" ist, aber wenn es ein wenig zu sehen ist, macht das doch nichts, oder?
Möchte eigentlich kein Kleid mit langen Ärmeln tragen, hat mir noch nie so gefallen.

Kann mir jemand was dazu sagen?

Schon mal #danke im Voraus

Gruß Ciones

Beitrag von michellekevin 09.08.07 - 13:08 Uhr

hallo ciones!!!

also wenn das tatoo nicht ganz rausschaut nur ein bisschen find ich das schon ok.. ich würde auch so ein kleid tragen wo keone langen ärmel sind. vorallem wenn es dann heiss ist hast ein problem ;-).

aber im nachhineine musst halt auch schaun welches kleid du hast und das es auch gut aussieht. auch wennn du ein tatoo hast.

probier das einfacvh mal aus mit nem kleid dann siehst es ja.

lg susi

Beitrag von babsi1785 09.08.07 - 13:12 Uhr

mhh ich glaube das hängt vom Tatoo ab, was du da hast. Glaube aber nicht das es verboten ist damit in die Kirche zu gehen.

Sonst schau doch, gibt ja schöne kleider, und dür in der Kirche evt. eine Jacke oder so drauf?


Babsi

Beitrag von robsoul 09.08.07 - 13:22 Uhr

hallo,

erstmal herzlichen glückwunsch das ihr euch traut.
ich finde dein tattoo gehört zu dir und das du es nicht verstecken brauchst wenn du nicht willst. was sollen die machen, dir den kopf abreißen? außerdem finde ich es blöd, wenn man sich an seinem schönsten tag im leben verstellen muss um es anderen recht zu machen. ich hab auch ein innenarmtattoo welches meiner meinung nach perfekt mit meinem kleid harmoniert hat.

lg

Beitrag von der_zukuenftige 09.08.07 - 13:48 Uhr

Erste Idee:
Rede mit dem Pfarrer, der euch trauen soll. Er wird dazu eine Meinung haben. Ein wenig Tattoo wird aber vermutlich nicht stören, wenn es nicht gerade satanistische sind.

Zweite Idee:
Lange Handschuhe. Sieht oft gut aus und verdeckt.

Beitrag von mondheulerin 09.08.07 - 14:05 Uhr

Hi,

ich habe letztes Wochenende standesamtlich und kirchlich geheiratet und hatte ein Kleid an in dem man alle meine Tattoos auf den Armen und auf dem Rücken sehr gut gesehen hat! Ich wollte das so!
Schließlich bin das ich! Warum sollte ich gerade bei meiner Hochzeit irgendwas von mir zu verstecken?
Wer aus Überzeugung tätowiert ist und nicht nur als Modeerscheinung, der wird doch wohl nicht seinen liebsten Körperschmuck verbergen wollen?
Also mein Pastor war sehr lieb. Er hat mich schon getauft als Baby und kennt mich lange genug.
Er wäre nie auf die Idee gekommen etwas gegen meine Tattoos zu sagen.
Du bist wie du bist und zwar gerade vor Gott.
Also trage deine Tattoos mit Stolz. Alles andere wirst du vielleicht später bereuen.

LG
Rebecca

Beitrag von ciones 09.08.07 - 17:18 Uhr

#danke für Eure Antworten.

LG Ciones

Beitrag von anyca 10.08.07 - 09:21 Uhr

Naja, gaaaaaanz ursprünglich war es in der Antike Christen und Juden schon verboten, sich tätowieren zu lassen, weil der Körper Gottes Schöpfung ist und man daran nicht rumpfuschen soll. Aber das weiß heute eh kaum noch jemand ...

Also, wenn Du es nicht als störend empfindest, rauswerfen wird Dich deswegen bestimmt keiner.

Beitrag von michellekevin 13.08.07 - 15:56 Uhr

huhu nomal

ich schau grad frank der weddingplaner an. und die braut hat auch ein tatto auf dem oberarm.
es sieht wirklich super aus. also mach dir keine gedanken. du brauchst nur das perfekte kleid dazu, dann schaut es super aus.
lg susi