an alle Februarmami´s...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sus2906 09.08.07 - 13:14 Uhr

Hallo ihr Lieben #freu

wie geht es euch?

Ich habe mal eine Frage an euch - fangt ihr jetzt auch schon an, Babysachen einzukaufen?
Ich weiß nicht ob es evtl. noch zu zeitig dafür ist... #gruebel
Aber die Verlockung ist leider zu groß #hicks

Liebe Grüße

Susi + #baby 12. SSW

Beitrag von viererbande 09.08.07 - 13:16 Uhr

hallo


klar,warum nicht...habe immer die "bösen"12 ssw abgewartet und dann gings/gehts los;-)


lg viererbande+prinzessin 14 ssw

Beitrag von elaleinchen 09.08.07 - 13:16 Uhr

Hi!!

Ich bin zwar ein Novembi, aber ich antworte trotzdem!!! ;-):-p#freu
Ich hab auch so ab der 11. oder 12. ssw angefangen, einzukaufen.
Aber immer nur kleine sachen, wie schnullerketter oder sowas!
in der 15. ssw haben wir uns dann schon den KiWa gekauft!!
Und was soll ich sagen?? Bin jetzt in der 28.ssw.
Also, wenn du dich gut fühlst, dann kauf doch mal ne kleinigkeit, ist bestimmt auch gut für die seele!! ;-)
Ausserdem machts ja sooooooooooooooooooo spass!!!!

ela + #baby- Boy 28.ssw

Beitrag von maria2006 09.08.07 - 13:18 Uhr

Hallo Susi!

Also ich hab mich mit sowas noch gar nie beschäftigt. Ist mir irgendwie alles noch zu früh und ich möchte mir damit Zeit lassen bis ich Urlaub bzw. MUSCHU habe ... dann kann ich das in ruhe angehen und nicht jetzt wo ich eh jeden Tag arbeiten muss.

Kinderzimmer herrichten und einkaufen möchte ich einfach alles in ruhe machen nicht jetzt so zwischen drinnen mit hektik!

LG
Daniela 11+5

Beitrag von ramti 09.08.07 - 13:18 Uhr

Hallo Susi!

Mir geht es gut. Fast schon zu gut, merke eigentlich nicht wirklich, dass ich schwanger bin.
Also ich kaufe noch keine Sachen. Habe von meiner Schwester wohl schon eine Spieluhr bekommen, damit ich sie mir auf den Bauch legen kann, aber ansonsten werde ich wohl noch warten. Kann mir das auch noch gar nicht so richtig vorstellen. Finde aber, dass es jeder selber wissen muss.

LG Ramti 12+5

Beitrag von stiena 09.08.07 - 13:19 Uhr

Hallo Susi,

Mir gehts gut und baby auch ist sehr aktiv am montag gewesen hat nur gestrampelt. Habe nur momentag unterbauch schmerzen sollen die mutterbänder#schmoll sein naja ich hoffs.

Babysachen hab ich noch keine da werde aber die woche bestimmt mal in stadt gehen und mir was schönes kaufen.
Mach ruhig ich mein warum nicht wenn du was süßes siehst und deinem zwerg es gut es dann schlag zu#huepf.

lg stiena+#stern+#baby14ssw

Beitrag von july-berlin 09.08.07 - 13:21 Uhr

Hi,

bin zwar noch knapp ein Januarmami (ET 31.01.), aber ich werd trotzdem mal schreiben... ;-)
Ich habe auch schon früh angefangen mit dem Einkaufen (12. SSW). Wieso auch nicht??? Ich habe am We sogar schon ein Bettchen gekauft. War ein Schnäppchen und wieso sollte ich das sausen lassen, nur weil noch so viel Zeit ist... Eine Erlebnisdecke habe ich auch schon, weil sie mir soooo sehr gefallen hat. Es ist wirklich schwer an den ganzen Sachen nur Vorbei zu gehen!
Wir müssen nur aufpassen, dass wir nicht zu viele Klamotten kaufen! Die tragen unsere Würmlis eh nicht lange!
Also, viel Spass beim shoppen ;-)

Lg July + krümel 15+0

Beitrag von nelelein 09.08.07 - 13:22 Uhr

Hallo!
Also ich glaube, ich werde eine Rabenmutter... ;-) Außer einem Mützchen, das ich gekauft habe, als ich meinem Mann gesagt habe, dass ich schwanger bin, habe ich noch keine Baby-Sachen und auch noch keinen großen Drang, welche zu kaufen. Stattdessen gucke ich sehnsüchtig nach unten, wann die Hosen gar nicht mehr zugehen, damit ich mir ein paar Umstandssachen kaufen kann, ich alte Egoistin! Aber die 12 Wochen sind ja auch gerade, gerade erst herum.
LG Nelelein :-)
(12+1)

Beitrag von blume5 09.08.07 - 13:23 Uhr

Hallo,

eigentlich...warum nicht? Jedoch hatte ich im Februar mein erstes Kind in der 16.SSW verloren und ich wäre verrückt geworden, wenn ich damals schon mit Sachenkaufen begonnen hätte. Nun bin ich in der 13.SSW und es fällt mir im Traum nicht ein jetzt schon einzukaufen. Verstehen kann ich es allerdings sehr gut ;-)

Petra

Beitrag von ad_2808 09.08.07 - 13:30 Uhr

Hallöchen Susi,

ich denke das ist normal. Bin jetzt erst 11. Woche und habe noch nix geholt. Hatte aber gestern schon Bodies und eine Kuscheldecke und nen süßen Strampler in der Hand. In der anderen trug ich meine 1. Umstandshose. Egoistisch? Nein ich denke nicht.
Noch habe ich die kritischen 12 Wochen nicht rum, bin aber heil froh, wenn ich morgen die 11. Woche verabschiede und nächsten Donnerstag meinen nächsten Termin habe. Mein Mann und ich werdenn dann das erste mal gemeinsam nach unserem Sprössling sehen. #freu

Es ist auch eine Geldfrage.... Wir ziehen jetzt noch um - damit unser Knirps ein eigenes Zimmerchen bekommt. Ich denke das ergibt sich bei uns in den nächsten Wochen. Außerdem haben die 2 Omis schon vorgesorgt, sehr zu unserer Freude. Die haben schon vor 3 Wochen eingekauft - immer schön die Angebote.

Klar, würden wir jetzt ein super Schnäppchen sehen (für ein Baby-Zimmer) dann würden wir sicher auch zuschlagen.

Alles Gute und eine schöne Kugelzeit
Alex 10+6

Beitrag von februarmami2008 09.08.07 - 13:34 Uhr

Hallo,

ich selbst habe noch nicht so viel gekauft, aber dafür schlagen meine Schwiegereltern und Eltern mächtig beim Einkaufen zu, die sind einem regelrechten Kaufwahn verfallen. Na ja, ist eben das erste Enkelchen für Beide.

Ich selbst habe bis jetzt nur ein Mobile und einen Windeleimer gekauft, aber ich habe ja auch noch etwas Zeit um mein ganzes Geld auszugeben.

LG

Judith

Beitrag von sarah722510 09.08.07 - 13:37 Uhr

Hallo,
also ich werde erst mit dem shoppen anfangen sobald ich weiß was es wird#huepf, so ganz heimlich wünschen wir uns ja ein Bub und mein Mann meint auch er habe diesesmal auch nur männliche Spermien abgeschossen, also waren keine Mädels dabei#kratz#freu *er erzählt immer so lustige Sachen*
Ich hab mir da schon Sachen ausgeguckt, wenns ein Boy wird dann wird erstmal das Bett gekauft was ich mir so sehr wünsche#huepf und da wir ja bald vielleicht umziehen, werde ich das Kinderzimmer auch direkt mit fertig machen#huepf.

So ihr Lieben, wünsch euch noch einen schönen Tag!

LG Sarah & #ei(13+4ssw.)

Beitrag von sachus 09.08.07 - 13:48 Uhr

Hey,

ich habe noch nichts gekauft. Möchte die 12 Wochen erst mal überstanden haben. Wir haben aber schon mal nach Kinderwagen etc. geguckt, damit wir wissen was auf uns zukommt. ;-) Das war schon nett.

Ich glaube ich lege erst los, wenn der Bauch nach Baby aussieht - so kann ich mir das alle nur sehr schwer vorstellen.

Liebe Grüße

Halina und Krümel 10+1