Freundin geht für 1 Jahr in die Staaten...was schenken?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von mery2302 09.08.07 - 13:16 Uhr

Hallo,

ich habe echt ein kleines Problem. Meine Freundin wird jetzt für ein Jahr als AuPair in die Staaten gehen. Sie macht vorher eine Abschiedsparty und ich habe null Ahnung was ich Ihr denn da schenken könnte.

Sie hat mir zum Geburtstag ein Fotoalbum geschenkt was ich mit Fotos füllen soll. Sie hat das gleiche und das werden wir dann an dem Tag tauschen.

Aber was könnte ich Ihr denn von mir aus schenken? Bin echt Ratlos.

Hoffe ihr habt paar Ideen für mich.

Danke schonmal im voraus!

LG
mery

Beitrag von bibi22 09.08.07 - 13:33 Uhr

Hi Mery!

Ich hab ne Freundin, die nun in Italien lebt. Und da hab ich mir schon mal überlegt ihr so eine Art Telefonkarte zu schenken! Erkundige dich mal, was es da so gibt!
So dass, wenn sie an euch denkt sie euch jederzeit anrufen kann.

lg bibi #blume

Beitrag von aggie69 09.08.07 - 13:52 Uhr

- Überlebenspaket mit Süßigkeiten und Nutella (da Süßigkeiten in USA oft bäh schmecken)
- Kochbuch/Backbuch mit leichten deutschen Rezepten (auch gern selbst geschrieben mit den Lieblingsrezepten
- "Gebrauchsanweisung" für Kinder

Beitrag von mundelein 09.08.07 - 19:35 Uhr

Hi,

Nutella und Hariboprodukte gibt es hier in den USA.
Pack ihr einige gute Wuerste, Brote und Maggituetchen ein.Vergesse nicht noch die gute Milkaschokolade,denn wer einmal die amerikanische probiert hat,der weiss die deutsche zu schaetzen.

LG

Beitrag von sandy1979 09.08.07 - 14:26 Uhr

Hallo!

Habe meiner Freundin vor einigen Jahren folgendes geschenkt:

-Tagebuch
-Briefpapier und ein T-hirt mit einem Foto von uns drauf

Lg Sandra

Beitrag von sunnygirl81 09.08.07 - 14:46 Uhr

Hallo!

Eine Freundin von mir geht in nicht mal einem Monat nach Mexiko und näht sich viel KLeidung selber, so hat sie einen Stoff bekommen, aus dem sie sich was nähen soll und sie wird noch einen Anhänger bekommen, da sie selber ein Bettelarmband hat, wo sie von überall, wo sie hinkommt einen Anhänger kaufen möchte.

LG
#sonnegirl

Beitrag von b0bbelchen 09.08.07 - 14:59 Uhr

Ich finde Kolagen super!
Da hat sie was zur Erinnerung wenn das Heimweh zu gross wird.

Lg B0bbelchen

Beitrag von stemirie 09.08.07 - 21:54 Uhr

Hallo.
Einen schönen Ring mit der Gravur: du wirst mir fehlen.

LG Michaela

Beitrag von smile1967 10.08.07 - 08:19 Uhr

Hallo Mery

Als ich 1999 nach Kanada ging für 2 Monate habe ich von meinen Freunden einen Blumenstrauss bekommen mit lauter schön gerollten verschiedenen Kanadischen Pfund-Noten.
So hatte ich dort gleich ein bisschen Bargeld und ich fand es überhaupt eine super Idee.

Geh mal zur Bank und hol ein paar Geldscheine in der Landeswährung, roll die schön um Schaschlik-Stäbchen oder andere Stäbe und stecke sie zwischen die Blumen. Sieht zudem noch schön aus.
Ach ja, wegen der Blumen würde ich das Geschenk schon eine Woche vor Abreise überreichen, damit sie noch was von den Blumen hat ;-)

LG
Dani