Essensplan - So ok?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von cc1579 09.08.07 - 13:23 Uhr

Hi,

Seit dem mein Kleiner (6 Monate) Mittags sein ganzes Gläschen (190 g) schafft will er Nachmittags sein Fläschen nicht mehr. Hat anscheinend keinen Hunger. Gebe ihm deswegen ab und zu etwas Obst am Nachmittag, aber selbst davon ißt er höchsten 1/4 - tel. Trinken tut er übern Tag verteielt (finde ich) eigentl. genug. Eine Flasche mit 500 ml reicht für 2 Tage. Also trinkt er ca. 250 ml Saft am Tag. Das ist mehr Flüssigkeit, als er mit der Nachmittagsflasche bekommen würde. Da hätte er nur 180 ml.
Sein Essensplan sieht dadurch folgendermaßen aus:
Früh (ca. 7:30 Uhr) 180 ml Milch, Mittags (ca. 12 Uhr) ein Gläschen 190 g, Nachmittags (ca. 16 Uhr) wie oben beschrieben) und Abends (ca. 19:30 Uhr) Milchbrei ca. 40 - 45 g + Wasser (weiß nich genau, wieviel das dann insgesamt ist)

Reicht das denn so aus? Will ihm ja nix reinträngeln.

#danke für eure Antworten

LG Claudia + Domenic (6 Monate)

Beitrag von knuddelmaus310 09.08.07 - 13:30 Uhr

Hi Claudia,

bei meiner kleinen (10 Monate) war das auch so, nachdem sie ihr gläschen mittags geschafft hat, wollte sie keine flasche mehr nachmittags. Ich hab ihr dann auch obst bisschen gegeben. Sie ißt bis heute sehr unterschiedlich am nachmittag, meistens isst sie ein halbes gläschen obst mit getreide oder so.
Trinken tut dein kleiner ja auch sehr gut. Mach dir da mal keine sorgen, schließlich hast du ja auch nicht immer den großen hunger.
Außerdem muss er sich auch erstmal an alles gewöhnen.

Ganz liebe Grüße

Agnes + Saskia (10 Monate) #baby

Beitrag von mela009 09.08.07 - 13:48 Uhr

machst alles richtig


weiter so


liebe grüsse

Beitrag von nicautz 09.08.07 - 13:48 Uhr

HuHu
ich denke das er durch den saft schon "satt" wird, immerhin hat dieser auch kalorien. trinkt er kein reines Wasser?
aber das mit demobst ist doch ok?? die nachmittagsmahlzeit wird ja auch durch GOB dann ersetzt.
alles gute
nicautz