Ovutest zeigt immer positiv an!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lini22 09.08.07 - 14:20 Uhr

Hallo,

hab mal eine Frage messe schon längere Zeit meinen Eisprung am anfang war immer eine leichte linie zu sehn und seit ca. fast zwei wochen zeigt der eine sehr starke linie an sogar stärker als die kontrolllinie. Was hat das zu bedeuten? Ist das normal? Müsste denk ich diese woche irgendwann meine Mens kriegen, oder bin ich vielleicht schon schwanger? #gruebel. Trau mich nicht so wirklich einen SSt test zu machen habe angst vor einen negativen Ergebins, blöd was?

#danke schon mal!

LG Lini:-D

Beitrag von mtspa 09.08.07 - 16:22 Uhr

#gruebel mmmhhh echt seltsam...

An welchem ZT bist du denn jetzt?? Hast du schon deinen ES gehabt?

Beitrag von lini22 09.08.07 - 16:49 Uhr

danke für deine antwort ich hatte am 06.07. meine Regel und nach urbia eisprungkalender am 19.07. mein Eisprung oder auch etwas später mein Zyklus ist bestimmt durcheinander, habe nämlich mitte mai meine minipille abgesetzt. Aber das er dann immer positiv anzeigt? Was zeigt der den an wenn ich z. B. schwanger wäre?

Beitrag von mtspa 09.08.07 - 19:49 Uhr

Sorry, dass ich erst so spät antworte.... Habs verbummelt #hicks

Also dann würd ich mal sagen, du bist grad schwer am orakeln... Ich würde mal schnellstens einen SST machen ;-)

Der Ovu kann zum Ende des Zyklus auch HCG anzeigen :-D

Beitrag von lini22 11.08.07 - 09:48 Uhr

danke für die antwort, habe mich gestern getraut einen test zu machen und stell dir vor POSITIV!!! Ich freu mich so!

Wünsch dir alles gute weiterhin!!!

LG Lini#freu