Reisschleim als Abendbrei - aber wie viele Löffel Pulvermilch rein?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von missacarlet06 09.08.07 - 14:22 Uhr

Kompliziert, kompliziert...hab mir heute eine Packung Bio-Reisschleim von Holle für den Abendbrei gekauft. Laut Rezept soll man 160 ml Wasser mit 6 Messlöffeln Säulingsmilch dafür verwenden #augen...aber sowohl bei Aptamil als auch bei Töpfer (steige grad von Aptamil Pre auf Töpfer Pre um) würde ich für diese Menge Wasser ca. 5 Messlöffel verwenden #kratz

Wie ist denn das nun gemeint?
Soll ich die Angaben auf der Reisschleim-Packung nehmen oder einfach 160ml Säulingsmilch wie gehabt zubereiten (also den Mengenangaben von Aptamil und Töpfer entsprechend).

Danke und liebe Grüße

Scarlett und Cosima *20.01.07, die sich grad ständig auf den Bauch rollt und nicht zurück kommt...

Beitrag von wuschel345 09.08.07 - 14:28 Uhr

Ich nehme die Angaben der Säuglingsmilch. Habe es andersrum probiert, und der Brei wird viel zu dick.

Grüße !

Beitrag von missacarlet06 09.08.07 - 14:49 Uhr

Danke für die Infos. Werde es auch so machen!

LG

Scarlett

Beitrag von agathe26 09.08.07 - 14:41 Uhr

Ich gehe auch nach den Angaben auf der Milchpackung.

Viele Grüße, Agathe

Beitrag von missacarlet06 09.08.07 - 14:49 Uhr

Alles klar, dank dir für die Info!

Scarlett