Sodbrennen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von balou82 09.08.07 - 14:41 Uhr

Hallo liebe Mitschwangeren.
Ich bin in der 13.woche und hab sehr mit Sodbrennen zu kämpfen. Alles was ich esse stößt mir sauer auf. #schmoll
Renni Tabletten nützen auch nichts.
Hat jemand einen Tipp was ich da machen kann ?!:-D
#danke im vorraus

Beitrag von britti 09.08.07 - 14:45 Uhr



Das Problem kenne ich, als ich Sodbrennen bekam (zum Glück erst sehr spät in der SS) hatte ich mir auch Renni gekauft und hätte es auch lassen können. Ich habe dann tatsächlich mal probiert ganze geschälte Mandeln zu kauen und muss sagen zip zap es hat geholfen und ich hatte kein Sodbrennen mehr.

Probiers mal aus, gute Besserung für Dich.

liebe Grüsse
Britti 39. SSW mit #baby Alexander inside

Beitrag von heike011279 09.08.07 - 14:45 Uhr

Hallo,
also mir hat Milch sehr gut geholfen. Wenn ich Sodbrennen habe (und ich habe das in beiden Schwangerschaften die ganze Zeit über gehabt), trinke ich jeweils ein Glas Milch. Das neutralisiert die Säure und man hat die nächsten drei bis vier Stunden Ruhe.
Was auch noch helfen soll ist das Kauen von Mandeln, habe ich aber selbst noch nicht ausprobiert.
Alles Gute und baldige Besserung

Heike (ET -7#schwitz)

Beitrag von christina_franz 09.08.07 - 15:25 Uhr

probier mal die MARAX tabletten aus schmecken gut und helfen wie die Feuerwehr auch länger..hab sie von meinem frauenarzt verschrieben bekommen lg chrissi