Baby hat Durchfall und vor kurzem ersten Zahn bekommen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von reddeviline3008 09.08.07 - 15:16 Uhr

Hallo,

meine Kleine (5 Monate) hat seit gestern immer wieder mal Durchfall. Zwischendurch macht sie mal wieder normal fest und dann wieder durchfall.
Liegt das am Zahnen? WAnn sollte ich mit ihr zum Arzt??

Lg
Inka

Beitrag von schnuppenstern77 09.08.07 - 17:11 Uhr

Hallo!

Also Durchfall kann eine Ursache durchs Zahnen sein. Aber da morgen Freitag ist und dann WE würde ich morgen einmal einen Kinderarzt draufschauen lassen. Höchstwahrscheinlich ist alles ok. Aber lieber einmal zuviel als zu wenig.

LG Schnuppe (Kinderarzthelferin)

Beitrag von reddeviline3008 09.08.07 - 20:35 Uhr

Habe mich vielleicht ein wenig komisch ausgedrückt. Durchfall ist es nicht gerade, ist halt so breiig. Mal Gelblich, mal grün. Manchmal auch etwas schleimig. Da sie aber sich sonst normal verhält. Schläft normal, trinkt und ißt normal. Hoffe ich doch da da nix ist.

Ab wann wird Durchfall gefährlich? ich habe Angst, nicht rechtzeitig reagiert zu haben und das mein Baby dann evtl. ins KH muß wegen Infussion.

Kannst du mich da ein wenig beruhigen?

Lg
Inka

Beitrag von schnuppenstern77 10.08.07 - 09:33 Uhr

Hallo!

Also so wie du das da schreibst klingt das nicht schlimm. Deinem Kind geht es gut.
Durchfall kann bei kleinen Kinder und Babys nur dann gefährlich werden wenn sie nichts oder nur sehr wenig trinken. Weil sie dann austrocknen. Also wenn du bzw. sie wirklich mal Durchfall hat, biete ihr immer und immer wieder was zu trinken an. (wenn du stillst-weiter stillen; wenn du die Flasche gibst machst du die Flasche etwas dünner, es sei denn sie verhält sich auch wie immer)
Hoffe damit dir geholfen zu haben. Sorry das ich mich erst jetzt melde.

LG Schnuppe

Beitrag von reddeviline3008 10.08.07 - 13:03 Uhr

Hallo,

ich danke dir für deine Antwort. Ihr gehts ganz gut. Die nacht hatte sie zwar zwei mal die Windel voll, aber nicht durchfall, sondern halt Breiig #hicks (sorry für die nahe beschreibung)
Sie ißt ja auch ganz normal und trinkt ganz viel. Habe mir aber für den Notfall doch in der Apotheke heute was geholt, falls es schlimmer werden sollte.

Danke dir nochmals.

lg
INka