EileiterSS oder FG -> dann erstmal Pause machen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von buzz1307 09.08.07 - 15:21 Uhr

Hallo zusammen,

darf oder besser gesagt sollte man nach einer FG oder EileiterSS eine Pause machen oder darf man direkt weiterüben?? Muß bei einer EileiterSS immer operiert werden ...??? Bin leider total planlos ....

#blume!Danke für die Antworten .....

Beitrag von mefi 09.08.07 - 15:28 Uhr

ich hatte am 29.7. eine FG ohne AS und üben seit 2.8. wieder...

kurz, aber ich fühle mich gut, und das ist hauptsache...

zum thema eileiterSS kann ich leider nichts zu sagen...

:-)

Beitrag von melli1578 09.08.07 - 16:17 Uhr

Hatte mal eine EES und da muß operiert werden. Es wurde eine Bauchspiegelung gemacht (sonde durch den Bauchnabel) und ich konnte nächsten Tag die Klinik wieder verlassen.
Machte dann 3 Monate Pause.
Habe jetzt blöderweise einen Abgang gehabt,das geht aber alles mit der Mens ab (keine Ausschabung) so das man wieder üben kann

Viel Glück
Melanie:-)

Beitrag von lesson 09.08.07 - 16:22 Uhr

ich hatte eine eileiterschwangerschaft mit starken blutungen im bauch, es wurde eine ausschabung und eine bauchspieglung gemacht.
ich war insgesamt 10 tage im krankenhaus, ich durfte erst gehen als ich den schlauch aus dem bauch raus bekommen habe, was leider lange gedauert hat.
man sollte danach so 3-4 monate nich schwanger werden.