Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von larosa 09.08.07 - 15:28 Uhr

Hey,

soo..-.. jetzt habe ich sooo viele Beitrage fleißig geschrieben und erwarte ein bisschen entgegenkommen ;)

Naja heute-morgen habe ich meinen NMT. Heute ist tempi bissi runter. Normalerweise so ist es vor mens immer. Einziger Wermuthtropfen: Ich hatte ganze 2ZH auch nochmals später gemessen (ja ich glücklich, ich schlafe normalerweise bis halb zwölf, dafür gehe ich um 3-5 uhr ins bett), d.h. vor dem wirklichen Aufstehen; es war immer zwischen 36.9-37.0. Ist doch schön? Und in 1 ZH war dann meist Tempi um diese Zeit(11.00-11.30) bei 36.5-36.6
Najaa.. jetzt glaube, versteht Ihr, was ich sagen möchte: wenn die zweite Tempi so hoch ist, besteht vielleicht doch noch ein Hoffnungschimmer??????????? jaa.. und kein ZS, und ich wollte Mumu ertasten.. keine Chance, alles so fest wie verkrampft.. ich komme nicht mal rein ;)

Najaa.. neben bei, bin ich schon am Überlegen: womit werde ich mich trösten, was schönes kaufe ich mir.... Irgendwie komisch, einerseits der rationale, logischer verstand, der sagt: mens kommt, und anderseits: ich hoffe so, ich möchte so, wo gibt es noch ein Hoffnungsschimmer, wie ein Ertrinkende, der an einem Strohhalm sich festzuhalten versucht.

LG,
und vielen Dank für Ihre Antworten!!!

marie#drache

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=199676&user_id=582742

Beitrag von amanno 09.08.07 - 15:37 Uhr

Mehr als abwarten kannst Du z.Zt. nicht. Ich denke auch nciht, dass zu morgen schon Deinen NMT hast, sondern Sonntag. Würde Dir raten nicht VOR SONNTAG zu testen, auch wenn´s schwer fällt.

LG Amanno

Beitrag von larosa 09.08.07 - 15:44 Uhr

Danke Amanno,
ich hatte ES früher als die urbia anzeigt, dass weiss ich gaaaaaanz genau ;)) Bei diesem Mittelschmerz und allen Anzeichen, ist es unmöglich, dass ES später war ;)) Ich war früher sogar ein paar mal bei US: dieser brutaler MS leitet ES ein. Und Mens kommt auch genau 13-14 Tage danach... bis jetzt bin ich noch nie damit falsch gelegen ;)
LG
Marie