Was soll ich denn machen?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von angelzoom 09.08.07 - 16:11 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich stecke irgendwie grade voll mittendrin in nem Streit zwischen meiner Chefin und ner guten Bekannten von mir#kratz
Ich mag beide echt gerne und was genau vorgefallen ist kann ich auch nicht genau sagen, denn ich war ja nicht dabei?#schwitz

Aufjeden Fall verbreitet meine Bekannte Dinge über meine Chefin, das grenzt schon echt an Rufschädigung (Sie würde Geld hinterziehen, wäre psychisch Krank, würde ihr Kind misshandeln usw.) Ich weiß zumindest von zwei Dingen, dass das nicht stimmt, denn ich kenne meine Chefin sehr gut privat.

Jetzt ist es so, dass meine Bekannte gedroht hat, meiner Chefin die Firma zu zerstören: oh ton meine Bekannte: "ich will die Frau am Boden sehen und ich will ihre Firma kaputt machen!"#augen
Meine Chefin hat das glaube ich noch gar nicht richtig mitbekommen. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Meint ihr ich soll meiner Chefin sagen was die Bekannte von mir über sie verbreitet#kratz
Ich bin grad recht ratlos und weiß gar nicht was ich jetzt machen soll. Mir tut meine Chefin leid, denn sie hat so hart für die Firma gekämpft.
Liebe Grüße Janette

Beitrag von mili21 09.08.07 - 17:00 Uhr

Also, entschuldige…wenn meine Bekannte drohen würde, die Firma kaputtzumachen, in der ICH arbeite, dann wär bei mir der Ofen aus…ich weiß zwar nicht, wie sie anstellen will, klingt fü mich alles etwas eigenartig#kratz, aber auf jeden Fall wär ich mir selbst die Nächste!
Mili

Beitrag von angelzoom 09.08.07 - 17:53 Uhr

Schön dass du das sagst. Ich werde es meiner Chefin sagen. Wollte es nur mal von jemand anderem hören.

Danke

Beitrag von manavgat 10.08.07 - 11:42 Uhr

Schenk Deiner Chefin reinen Wein ein. Diese Bekannte ist vermutlich psychisch krank und vielleicht sogar gefährlich.

Deine Chefin sollte dann vielleicht über eine Anwältin eine Unterlassungsaufforderung an diese Dame schicken.

Gruß

Manavgat