Tritte vom großen in den Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bettina1234 09.08.07 - 18:41 Uhr

Hallo Mädls, hab mal ne Frage, mein großer (18 Monate) tritt mir beim Wickeln manchmal ganz schön in den Bauch, kann das meinem Baby schaden? Wie soll ich ihm das abgewöhnen, hat wer Erfahrungen? Er versteht es ja noch nicht das da sein Geschwisterchen wächst!

Bettina#ei 8ssw

Beitrag von pycnan22 09.08.07 - 18:44 Uhr

Hallo!

Wickel ihn so das er beim treten nicht an den bauch kommt.
lg nancy

Beitrag von teddy07 09.08.07 - 18:47 Uhr

ich habe das selbe problem meiner wird nächsten monat schon 2 jahre und ist leider immer noch nicht trocken und beim wickel tritt er auch immer im bauch und er findet das auch noch lustig ich versuche ihm immer zu erklären das da ein baby im bauch ist und er gibt ihm ja auch immer ein küsschen auf dem bauch aber beim wickeln ist es auch schlimm. Klar kann das dem baby schaden. versuch ihn doch mal abzulenken beim wickeln spiel mit ihm oder so manchmal funktioniert das bei uns auch. Bin aber auch ratlos

Beitrag von african 09.08.07 - 19:02 Uhr

Hi!

Ich arbeit in einer Krabbelgruppe und da ist das Rumtragen, wickeln etc. auch immer ungut!
Ich hab jetzt ein Mobile über dem Wickeltisch aufgehängt - da sind die Zwergis dann beschäftigt.
War schon mal auf der Klinik wegen Bauchtritt da ich danach Stechen in der scheide hatte. Zum Glück nix passiert!!!
Arzt sagte aber, dass sich vom Schock die Gebärmutter verkrampfen kann!

GLG african +#baby15SSW