Muss man bei einem Hcg-Wert von 3000 auf dem uS was sehen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bera2002 09.08.07 - 18:59 Uhr

Hallo zusammen,
ich musste grad beim FA anrufen, er mir am Mittwoch Blut abgenommen hat. Man hat da noch nicht auf dem US gesehen. Deswegen tippte er auf eine Eileiterss. Jetzt kam raus dass ich schon einen Wert von 3000 hab. Ich meine mal gelesen zu haben dass man ab 1000 was auf dem US sehen kann. Stimmt das?
Ich hab keine Schmerzenn nur mensähnliches Ziehen, abwechselnd auf beiden Seiten.
Kann mir jemand helfen?
#danke
LG Tina

Beitrag von emmy06 09.08.07 - 19:02 Uhr

Hallo....

mit Glück ist die SS bei einem hCG-Wert von 1000 bildlich darstellbar.
Ab einem Wert von 1500 bis 2000 sollte aber auf jeden Fall etwas in der Gebärmutter ersichtlich sein.

Ich drück Dir die Daumen :-)


LG Yvonne

Beitrag von steffi1895 09.08.07 - 19:43 Uhr

ich kann dir dazu leider keine auskunft geben........ #kratz
nur ich war die ganze zeit so hibbelig,weil ich ja heute mittag mitbekommen hatte,das du deinen FA um 18uhr anrufen solltest!wegen dem ergebniss!
bin grad erst wieder rein gekommen und mußte sofort nachschauen,was draus geworden ist!!#blume
ich drücke dir weiterhin ,ganz fest,die daumen!#pro
lg steffi#klee

Beitrag von bera2002 09.08.07 - 19:50 Uhr

#danke
Ich stell mich schon aufs schlimmste ein. Hab jetzt ein paar Sachen gefunden und überall steht dass eine SS ab 1000-1500 darstellbar ist. Das macht mir sehr wenig Hoffnung. Das ist echt ***. Einmal eine FG hätte mir echt gelangt. Den KiWu begrab ich jetzt erst mal. Das ist mir im Moment echt zu viel.
LG