Nach KS: Aufwachraum oder Kreißsaal?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von schnuggel2504 09.08.07 - 19:42 Uhr

Hallo,

ich habe hier nun schon soooooo viele Berichte über Geburten gelesen und festgestellt, dass viele Mütter nach einem (geplanten) KS mit Spinale bzw. PDA in den Aufwachraum kamen, anstatt (wie bei mir jedesmal!) in den Kreißsaal zur Überwachung + zum Kind.

Mein 2. + letzter KS war am 25.05. und nach der OP kam ich direkt wieder in den Kreißsaal zu meiner "Großen" und meinem kleinen Zwerg. So konnte ich wenigstens, mit einer kleinen Unterbrechung bis die OP fertig war, rund um die Uhr bei ihm sein.

Hattet ihr im Aufwachraum die Möglichkeit euere Kleinen zu sehen?

LG

Anja

Beitrag von sohnemann_max 09.08.07 - 20:20 Uhr

Hi Anja,

in dem KH wo ich entbunden hab ist es so, dass die Mamis mit nem KS (Spinale) anschließend in den Kreißsaal kommen und dortbleiben können um sich kennenzulernen.

Bei Vollnarkose - so wie bei mir - natürlich in den Aufwachraum bzw. Intensivstation. Nein, hier bekommste dein Kind nicht zu sehen, erst anschließend auf Station.

Liebe Grüße
Caro mit Max gestern 3 Jahre

Beitrag von anne82 09.08.07 - 22:01 Uhr

Hallo

mein kleiner kam auch per KS zur Welt (Spinalanästhesie) und ich musste leider im Aufwachraum bleiben. Ca. 1,5 STunden - lange Stunden ohne mein Baby. Im Aufwachsraum hatte ich leider nicht die Möglichkeit mein Kind zu sehen.
Es ist von KH zu KH verschieden, und das ist auch ein großer Grund, weshalb ich mir eine andere Klinik gesucht habe, in der ich mein 2. Baby bekommen möchte. Es soll eine spontane GEburt werden, aber man weiß ja nie was kommt. Und für den Fall der Fälle möchte ich nicht wieder so lange auf mein Kind warten müssen.

GLG Anne mit Ben (17 Mon) und babygirli (36. SSW)

Beitrag von curleysue1981 09.08.07 - 22:04 Uhr

Hallo!

Ich kam nach dem Kaiserschnitt in den Kreißsaal. Meine Kleine habe ich auf drängen und betteln erst 3 Stunden später sehen dürfen. Begründung: Es wäre für das Baby noch zu kalt im Kreißsaal, der müsste erst noch wärmer werden.

Viele Grüße
Kerstin + Rieke 8 Wochen alt

Beitrag von bunny2204 09.08.07 - 22:04 Uhr

Hallo,

also ich kam auch beide Male direkt in den Kreißsaal. Mir kam die Zeit des vernähens schon ewig vor, ich hätte es nie im Aufwachraum ausgehalten.

Jetzt bekommt unser KH einen neuen Chef der Gynäkologie und ich werde mich vor meinem nächsten KS (2009 ;-) ) erstmal erkundigen wie es dort gemacht wird.

LG BUNNY #hasi mit Maxi (4) und Alex (4 Monate)

Beitrag von fausty 10.08.07 - 00:09 Uhr

Hi schnuggel..

Ich bin mit meinem Mann direkt in den Kreissaal gekommen..
Wärend ich dahingeschoben wurde hat mein Mann sich "entkleidet"- OP-Kittel aus und so..
Die Kleine wurde mir schon im OP in den Arm gelegt.. ich habe sie die ganze Fahrt zum Kreissaal in den Armen gehalten... endlich angekommen war erstmal mein Mann dran...
Nach ca 1,5h ging die Betäubung (spinale) raus und wir sind alle zusammen ins Zimmer..
Sie ist um 10:18 geboren und ca 20 nach 12 bin ich das reste Mal zur Toilette, um ca 15 Uhr habe ich sie selbst gewickelt..

LG fausty mit Pia (*9.7.07)

Beitrag von kathrincat 10.08.07 - 10:44 Uhr

wie lang warst du in kh??
danke

Beitrag von fausty 11.08.07 - 19:10 Uhr

sorry, habs gestern nicht mehr gesehen...
Ich bin Sonntags (8.7.) hin, noch n paar Vorbereitungen, wie CTG, Labor wegen Gerinnungswert u. Elektrolyte und so.., Montagvormittag war die "OP" und am Samstag durfte ich eeendlich nach Hause- es war der 5. postoperative Tag und mir gings ja prima...

LG und ALLES GUTE- keine Angst... wenn Du vom Kreissaal in den OP geschoben wirst, weißt Du, in ca 30 Minuten hast Du Dein so sehnlichst erwartetes Baby im Arm...

Beitrag von kathrincat 11.08.07 - 19:25 Uhr

danke

Beitrag von westbabe 11.08.07 - 10:36 Uhr

Ich kam nach dem kaiserschnitt auch in so einem aufwachraum, hatte zwar nur teil narkose, aber es war spät abends, deswegen wohl, trotzdem kam dann später mein Mann mit dem kind #freu