Hallo Septembis wie geht´s euch so????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von septembermama 09.08.07 - 20:00 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich war einige Tage nicht mehr da,Geburtstag,Einschulung und sonst der ganze stress.
Wollt mal hören wie es euch so geht!
Mir geht es nach wie vor mal so,mal so.Der kleine tritt noch immer ganz schön heftig,obwohl ich dachte,das er langsam ruhiger wird,jetzt,wo es ja auch ziehmlich eng wird im Bauch.
Naja,sonst leide ich hin und wieder unter Ischias-schmerzen und Sodbrennen,aber es hällt sich noch in Grenzen.
Was macht euer Bauchbewohner so?
Wie geht es euch?



Lieben Gruß Septembermama 35ssw

Beitrag von kleinemaus74 09.08.07 - 20:05 Uhr

Also ich bin nun zur Ende-August-Mama geworden, da es wohl ein KS wird wegen bEL.

Und deswegen habe ich total die Krise. Meine erste geburt war auch ein KS und Horror total. Die 2.Geburt war echt gut und vaginal. Mann, echt mist.

Mache mir dann auch soviele gedanken warum es sich nicht dreht, ob es krank oder behindert ist etc.

Moxen und das ganze Programm war ergebnislos.....sonst geht´s mir aber relativ gut. Nur mit dem Schlafen ist´s nicht mehr so dolle. Warscheinlich schon die aufregung.
Nur noch 3 (!!!) Wochen!!!

Beitrag von anne2112.86 09.08.07 - 20:07 Uhr

Mir geht es auch mal so mal so,neuerdings ist mir wieder etwas übel besonders nach dem Essen:-(

Mein Kleiner tritt auch ständig und echt heftig(AUA!!!)Trotz der VW Plazenta#kratz

Ansonsten lagere ich nun schöööööön Wasser ein:-[ Eckelhaft
Und bin inzwischen bei 95 kg angekommen#schockVorher 72kg

Bauchumfang 118cm

LG Anne 35+0

Beitrag von kenele 09.08.07 - 20:07 Uhr

Hallo, mir geht es garnicht gut. Habe es zimlich schlimm mit dem Ischiasnerv und Sodbrennen auch schon ohne ende!!!Heute war ich beim Arzt und es gab noch immer kein Outing:-[ und zu guter letzt hat der Arzt bei mir auch noch BEL festgestellt. Heißt also wenn sich das kind nicht dreht inerhalb 14Tagen dann bekomme ich einen KS Termin!!!#heul Und das bei unserem letzten Kind!!! Naja, also alles im ganzen ein scheiß Tag!! Freund hat heute auch nicht geholfen also habe ich jetzt noch eine Menge Haushalt vor mir, wie immer natürlich!!! Momentan verspüre ich nur noch hass im gegenüber. Hoffendlich #ändert sich das bald wieder, denn ich liebe ihn doch. So genug gequatscht und sorry für das #bla aber es musste mal raus!!!!!!!!!!!!!!!!!! Mfg Ina 33+0#danke

Beitrag von heddie 09.08.07 - 20:12 Uhr

Hallo,

ich habe gerade einen Tag später als Du ET...
Mir geht's auch ganz gut.

Mein Ischias tut seit einiger Zeit nicht mehr weh, das war im 2. Drittel der SS echt heftig!

Dafür habe ich jetzt nach langem Stehen oder Laufen Schmerzen in der Lendenwirbelsäule und nach langem Sitzen Schmerzen in der Brustwirbelsäule... So wechsel ich halt ständig von der Couch auf den Stuhl, dann wieder ein bisschen Stehen oder Gehen und dann wieder von vorne...#augen

Sodbrennn habe ich ab und zu auch, aber momentan auch nicht so oft - Gott sei dank, das ist nämlich echt eklig!

Unser Nachwuchs bewegt sich auch immer noch ziemlich heftig - hat anscheinend noch viel Platz. Ich freue mich eigentlich immer, wenn ich das Baby spüre, bis auf die Tritte, die ich manchmal in die Rippen kriege, die sind etwas unangenehm. Ansonsten hat es auch ziemlich oft Schluckauf - das fühlt sich komisch an...

Schlafen wird auch immer schwieriger. Manchmal bin ich dauernd wach und weiß nicht mehr, wie ich liegen soll....#schmoll

Naja, langsam aber sicher sind wir wohl im Endspurt, was? #schwitz
Manchmal kann ich ich es gar nicht glauben, dass ich in den nächsten Wochen Mama werde!#gruebel

LG Heddie

Beitrag von um77 09.08.07 - 21:17 Uhr

Hallo!

Mir gehts wirklich gut. Ich hab und hatte auch die ganze Schwangerschaft lange keine Beschwerden... Und jetzt sind es noch 9 (!!!) Tage und dann wird eingeleitet.
Meiner Kleinen geht es auch noch gut, aber die Plazenta ist so stark verkalkt, dass sie 2 Wochen eher kommen muss. Mein Zwerglein wiegt lt. US 3100g. Sie ist seeeehr aktiv!

Ich wünsche euch allen auch noch eine schöne Schwangerschaft und eine "leichte" Geburt!

Durchhalten...

Liebe Grüße
Ulrike + #baby-Mädel 37. SSW