leicht bräunlicher Schleim in der SS????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gabry 09.08.07 - 20:48 Uhr

Hallo liebe Mitschwangeren

Ich bin in der 8 SSW und hatte 3 Mal (nicht direkt hintereinander) etwas Schleimabgang der leicht bräunlich war...

Was kann das sein und ist das gefährlich?

Danke für Eure Mitteilungen

Gabry

Beitrag von kesselhuetchen 09.08.07 - 20:51 Uhr

Huhu
das hatte ich auch so um die 8-10te SSW.
Aber jeder sagte mir das sei nix schlimmes.
Selbst der FA meinte, das der Geburtskanal sich selber reinigt, und es sein kann, das man irgendwie vom toipa etwas dreck reingerieben haben kann.
Also meine Schwester hatte das wochenlang und alles war super gut.
Auch meiner Minimaus im Bauch gehts wunderbar...
Gruß Kesselchen 24ssw

Beitrag von kascha912 09.08.07 - 21:00 Uhr

Was es sein kann? Daß es zum Beispiel beim Sex zu einer ganz leichten Kontaktblutung gekommen war und dieses alte Blut nun rauskommt.

Aber ich würde es unbedingt abklären lassen beim FA/FÄ. Obwohl es wahrscheinlich harmlos ist, kann es eben auch Anzeichen für etwas weniger Gutes sein. Ich wage es ja fast nicht zu sagen, aber bei mir hat im vergangenen November so die FG in der 10ten Woche begonnen.

Kopf hoch, das wird schon alles ok sein.
- Katja