..ab wann Babysachen ... ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eite_80 09.08.07 - 21:10 Uhr

Hallo,
ich hab mal ein "blödes" Anliegen....eigentlich wollte ich vor der 20.SSW NICHTS an Babysachen haben...ich meine ein kleines Shirt hab ich schon... konnt nicht dran vorbei gehen...aber weil mir jeder sagt das es Unglück bringt, wenn man so früh Sachen hat...Ich bin in der 15.SSW (noch bis So, dann schon 16.)
So nun war meine Cousine heute da und hat mir so einiges von ihrem Kind gebracht eine Babyschale, Wickeltasche und nen Stabel Babyhandtücher..eine Babyschaukel - alles geschenkt! Bin ja dankbar drüber, aber nun hab ich ANGST ... das was passiert....normal...oder...spinn ich???

Danke für Eure Antworten...

LG Ivi + Krümelchen 14+4

Beitrag von nana141080 09.08.07 - 21:13 Uhr

hallo,
nicht so viel angst haben!genießen!!!warum sollte was passieren?ab der 13.ssw habe ich auch angefangen alles raus zu kramen und anzuschauen und mich zu freuen!
lg nana

Beitrag von sooza 09.08.07 - 21:14 Uhr

Hallo Ivi,

sorry für die Härte, aber JA, Du spinnst! Warum steigerst Du Dich denn so was rein?! Es bringt kein Unglück, für sein Krümel Dinge zu kaufen und zu besorgen, sondern es hilft Dir, Dich auf das Kind vorzubereiten und nach und nach in die neue Rolle reinzuwachsen. Es ist doch total lieb, dass Deine Schwägerin Dir jetzt schon Sachen gebracht hat. So kannst Du schauen, was Du magst, kannst viel besser planen, was noch fehlt usw.

Man sollte solchen alten, dämlichen Aberglauben nicht nachhängen. Die Leute erzählen wirklich viel Scheiß, wenn der Tag lang ist. Und als Schwangere muss man sich das echt alles anhören #augen

Alles Gute
Sooza (40. SSW, ET-3)

Beitrag von eite_80 09.08.07 - 21:19 Uhr

danke...Du wirst recht haben....ich freu m ich ja auch, weil solche Sachen zu haben spart ja auch Geld für andere schöne Dinge für unser Krümelchen :-)

LG und alles Gute für die Entbindung!!!

Ivi

Beitrag von sooza 09.08.07 - 21:27 Uhr

Hallo Ivi,

genau, freu Dich an den Sachen! :-) Es ist so schön, so nach und nach alles zusammen zu haben und nicht nur zu sehen wie der Bauch dann irgendwann wächst, sondern wie auch alles andere so zusammenkommt. Ich habe auch so um die 15./16. Woche rum anfangen, bißchen mehr zu besorgen, bißchen genauer zu schauen und mich zu informieren. Glaub mir, man braucht wirklich die 10 Monate, um insgesamt in das ganze reinzuwachsen. Bei uns ist es ja nun wirklich bald so weit und weißt Du was - so richtig vorstellen, dass die Kleine bald hier bei uns ist, kann ich mir immer noch nicht. Ich stehe so hier im eingerichteten Kinderzimmer und denke, mensch, hübsch ist das alles, aber dass da bald jemand einzieht?! ;-)

Viele Grüße
Sooza (40. SSW, ET-3)

PS: Und wenn Dir ältere Damen so wunderbare Ratschläge geben, wie z.B. sich nicht zu strecken und bloß keine Fenster zu putzen, weil sonst beim Wurm was abgeklemmt wird, dann roll die Augen und überhörs. Dieser ganze Kram ist echt Unfug. Hör auf Deinen Bauch, der sagt Dir, wann genug ist und bis wohin Du gehen kannst. #pro

Beitrag von missescrownprince 09.08.07 - 21:16 Uhr

Hallo, hab sogar heute schon mal in die Kiste mit Babysachen geguckt .-.. bin zwar erst 10. Woche, aber POSITIV DENKEN UND SICH FREUEN!!! Alles andere vermiest einem nur die schöne Zeit ! Liebe Grüße!

Beitrag von littlenemo 09.08.07 - 21:16 Uhr

hey
ja davon hört man oft, das es unglück bringen soll. aber da ist nix dran, mach dir keine unnötigen gedanken wird schon alles gut gehen.
ich glaub ich hab so in der 18SSW angefangen sachen zu holen, aber richtig habe ich zugeschlagen wo ich das outing hatte, da konnt mich nix halten:)

Beitrag von opa1972 09.08.07 - 21:25 Uhr

:-D hallo,

also ich finde das muß jeder für sich selber entscheiden.die anderen hier sagen es ist alles blödsinn.aber bei mir hat es leider gestimmt.ich würde nie wieder sachen so früh kaufen.ich hab in meiner 2.ss auch einen strampler gekauft.es hat mir nur unglück gebracht.meine tochter starb in der 25ssw.also ich werde es nie wieder so machen.in meiner 3ss habe ich erst sachen gekauft als das baby auf der welt war.ob nun aberglaube oder einfach schicksal sei dahingestellt und ich finde das muß jeder für sich selber entscheiden.ich wollte dir jetzt keine angst machen.mache es einfach so wie du es für richtig hällst.

#herzlich anka

Beitrag von blondesgift81 09.08.07 - 21:52 Uhr

Hallo Ivi,
ich finde nicht daß es zu früh ist was zu kaufen.
Ich würde noch nicht das KIZI aufbauen bzw mir den KIWA da startklar hinstellen, aber Klamotten und Babywanne und son Kram kannst ruhig schon kaufen.
Ich finde es ist ja auch so, wenn man nachher alles auf einmal kaufen muss, ist es echt ne Menge Geld.
Ich bin viel auf Flohmärkten und bis auf KIWA, Maxi Cosi und son Kram habe ich auch schon das meiste hier.
KIZI ist schon da, haben wir aber noch nicht aus dem Babymarkt abgeholt.
LG
Mary mit Babygirl 29SSW, die dir viel Spaß beim shoppen wünscht

Beitrag von elli_moon 09.08.07 - 22:04 Uhr

hm, also ich bin von anfang an dabei, sachen zusammen zu kramen. meine mutter gibt mir immer wieder kleidung, aus denen mein kleiner bruder rausgewachsen ist, vor allem seit klar ist, dass ich einen sohnemann bekomme! das kinderzimmer ist komplett eingerichtet und in den nächsten wochen kümmere ich mich darum, dass die noch fehlenden dinge (viel ist es zum glück nicht mehr) gekauft werden, bzw es steht auch noch der besuch einer tante meines freundes mit viel babykram #paket im gepäck vor der tür.
ich könnte gar nicht anders. immer wenn ich nun das kinderzimmer betrete, bin ich voller vorfreude #huepf und kann mir schon richtig vorstellen, wie hier bald ein neues leben erblüht!!!

liebe grüße und viel spaß bei den vorbereitungen für dein baby!
elena (30.ssw) #baby

Beitrag von emily86 09.08.07 - 22:46 Uhr

Hehe, ich bin noch nciht mal schwanger und habe einen super süßen strampler mit dem aufdruck "I love my Daddy" ich fand ihn so süß und dacht irgendwann brauchst du ihn ;)
mach dir nicht so einen kopf!